Seefunkzeugnis SRC Prüfung

In der Prüfung wird dir zuerst einer der 27 englischen Seefunktexte diktiert, die du schon alle aus dem Online-Kurs kennst. Du musst ihn mitschreiben und ins Deutsche übersetzen. Danach muss ein anderer dieser 27 Texte schriftlich vom Deutschen ins Englische übersetzt werden. Es folgt ein Fragebogen mit 30 Fragen (von 180 möglichen), von denen 24 Antworten richtig angekreuzt werden müssen.

In der praktischen Prüfung am Funkgerät wird ein Notfall an Bord simuliert. Du musst nun mit dem Funkgerät Alarm auslösen und mit einer Rettungsleitstelle Kontakt aufnehmen. Du musst auch wissen, wie der Funkverkehr weiterläuft, aber auch wie bei Maschinenschaden Schlepphilfe organisiert und Warnungen verbreitet und empfangen werden.

Deine Vorteile im Überblick

Die Prüfung absolut sicher bestehen. Lernen und üben, wann und wo du willst und nicht auf feste Unterrichtszeiten angewiesen sein. Erstklassige Ausbildung beim Funkbuchautor. Kein Buch erforderlich und keine zusätzliche Ausbildung. Viel Zeit und viel Geld gespart.

Ausbildung beim Lehrbuchautor

Dein Online-Lehrer ist Rolf Dreyer, einer der erfolgreichsten Funkbuchautoren und selbst Betreiber einer Yachtschule. Du kannst ihn anrufen, wenn du eine Frage hast – Tel. 0160 / 840 4538.

Mit praktischer Ausbildung

Im Online-Kurs lernst du die Bedienung der Funkgeräte. Du übst genau die Schritte ein, die in der Prüfung vorgeführt werden müssen und bist bestens auf die Praxis vorbereitet.

Amtliche Prüfung

Über den Online-Kurs suchst du einen passenden Prüfungstermin aus und meldest dich zur Prüfung an. Dein Seefunkzeugnis SRC kannst du schon nach wenigen Tagen in der Tasche haben.

Erstklassige Ausbildung

Rolf Dreyer präsentiert den Stoff abwechslungsreich, unterhaltsam und mit einem Spritzer Ironie. Du wirst die Prüfung sicher bestehen und wissen, wie das Funkgerät an Bord nutzbringend einzusetzen ist.