1.642 Erfahrungsberichte
zum Online-Kurs

Hier kannst du E-Mails lesen, die Teilnehmer des Online-Kurses an Rolf Dreyer geschrieben haben. Als Nachweis dafür, dass es sich um echte E-Mails handelt, sind die Absender angegeben.

Hallo Herr Dreyer,
hier ist einer Ihrer Online-Schüler. Oliver Emrich ist mein Name. Mann, ich bin ja völlig begeistert von Ihrem Online-Kurs. So macht Lernen mal richtig Spaß. Daumen hoch.
Beste Grüße
Oliver Emrich
Isernhagen


16. Oktober 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
erst einmal möchte ich mich bei Ihnen bedanken. Die Prüfung für den Sportbootführerschein See habe ich vor vier Wochen abgelegt und bestanden und seit gestern habe ich auch den Sportbootführerschein Binnen. Das Lernen hat mir sehr viel Spaß bereitet und es gab sehr gute Hilfestellungen im Online-Kurs.
Mit freundlichen Grüßen
Heiko Weißinger
Walddorfhäslach


16. Oktober 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Dreyer,
ich bereite mich derzeit mit einem Ihrer Online-Kurse auf meine Prüfung zum Sportbootführerschein Binnen (Motor) vor und bin sehr zufrieden. Meine Frau hat mir diesen Kurs als Gutschein geschenkt. Leider endet der Zugang kurz vor der Prüfung. Daher meine Frage an Sie. Besteht die Möglichkeit, den Zugang zum Online-Kurs um eine Woche oder 10 Tage zu verlängern?
Mit freundlichen Grüßen
Christian Kuhlmann
Herten


09. Oktober 2017

Der Online-Kurs kann für 24 Stunden bzw. einen, drei, sechs oder 12 Monate gebucht werden. Dies ist möglich, sobald Ihr Zugang ausgelaufen ist. Loggen Sie sich dazu bitte wie gewohnt ein und klicken Sie dann auf Mitgliedschaft.

Hallo Herr Dreyer,
an dieser Stelle möchte ich mich nochmals für Ihren hervorragend aufbereiteten Online-Kurs und auch für die prompte Beantwortung meiner Frage bedanken. Ihr Online-Kurs war für mich eine super Vorbereitung auf meine Prüfungen zu den Sportbootführerscheinen See und Binnen. So habe ich diese am 10.9. und 16.9. erfolgreich bestanden. Den Theorieteil Segeln habe ich ebenfalls bestanden.
Leider kann ich den Kommentar bezüglich Fahrausbildung in Essen, in der ich mich bereits angemeldet hatte, nur bestätigen. Den 3-Tages-Wochenendkurs dort hätte ich mir sparen können, da dieser nur ein Bruchteil dessen war, was mir ihr Online-Kurs gebracht hat. Ich bin sehr froh, dass ich mit Ihrem Online-Kurs meinen Erfahrungsschatz erweitern konnte und kann nur bestätigen, dass dieses Wissen und der Umfang weit über das hinausgeht, was man in einer Segelschule lernt.
Ahoi und viele Grüße
Tanja Müller
Recklinghausen


09. Oktober 2017

Hallo Herr Dreyer,
ich wollte Ihnen mitteilen, dass ich gestern die Prüfungen, Praxis und Theorie, für den Sportbootführerschein See bestanden habe. Mit Ihrem Online-Kurs komme ich sehr gut zurecht, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Darum werde ich noch zeitnah den Sportbootführerschein Binnen machen. Einen schönen Sonntag wünsche ich Ihnen.
Herzliche Grüße
Brigitte Marschner
Kreuztal


08. Oktober 2017

Hallo Herr Dreyer,
ich habe heute die theoretische Prüfung für den Sportbootführerschein See problemlos bestanden. Ich war nach 30 Minuten fertig. Super, dieser Online-Kurs. Vielen Dank.
Grüße
K.Gabler
Bad Orb


07. Oktober 2017

Guten Tag Herr Dreyer,
ich nehme zur Zeit an Ihrem Online-Kurs zum Sportbootführerschein See teil. Gerne würde ich am 22.10.17 in Düsseldorf die Prüfung ablegen und gleichzeitig die Prüfung für den Pyroschein machen. Ist dies möglich? Mit dem Online-Kurs komme ich super zurecht und ich möchte Ihnen für den sehr gut strukturierten Kurs danken.
Mit freundlichen Grüßen
Marcel Biewendt
Würselen


07. Oktober 2017

Die Düsseldorfer Prüfstelle für den Sportbootführerschein See nimmt keine Pyro-Prüfungen ab. Den Pyroschein machen Sie am besten zusammen mit den Binnen-Prüfung.

Hallo Herr Dreyer,
ich nutze seit Monaten Ihren Online-Kurs und das sehr gerne. Vor ein paar Wochen habe ich den Sportbootführerschein See gemacht und in zwei Wochen mache ich den Sportbootführerschein Binnen. Als Besitzer der beiden Führerscheine möchte ich nächsten Sommer mit meiner Familie zum ersten Mal ein bis zwei Wochen auf dem Wasser verbringen. Aber schon bei der Planung kommen so viele Fragen auf. Welches Revier soll ich als Neuling auswählen? Welche Bootsverleiher sind seriös und worauf soll ich beim Vertragsabschluss und bei der Versicherung achten? Wie lang sind die Tagestrecken, wo sind die Liegeplätze, muss ich die vorbuchen?
Danke im Voraus.
Alexander Horch
Rheinbreitbach


05. Oktober 2017

Machen Sie die erste Reise auf einem Binnenrevier, z. B. der Müritz. Danach empfehle ich die Ostsee, z. B. die Schlei ab Schleswig oder die Flensburger Förde. Die Reiseplanung erfolgt an Bord mit den dort verfügbaren Unterlagen. Zudem berät Sie hierzu Ihr Vercharterer. Zu Hinweisen beim Chartern verweise ich auf das erste Kapitel meines Buches Skippertraining.

Hallo Rolf,
alles prima gelaufen gestern, ganz herzlichen Dank nochmal für deine Ausbildung und Unterstützung.
Viele Grüße und alles Gute weiterhin.
Dietmar Ambrosy
Anröchte


28. September 2017

Herr Ambrosy hat einen Sportbootführerschein- und einen Funkkurs in meiner Yachtschule besucht und gestern die letzten Prüfungen bestanden.

Liebes Team vom Online-Kurs!
Schon seit langem möchte ich einen Sportbootführerschein machen, wohne jedoch tief im Binnenland und arbeite im Schichtdienst, sodass ich keine Möglichkeit fand, an einem Kurs hier vor Ort teilzunehmen. Der Online-Kurs ist nahezu perfekt. Herr Dreyer kann super erklären, sehr verständlich, logisch und witzig. Der Kurs ist toll aufgebaut. Auch die Gestaltung der Kursübersicht gefällt mir sehr gut. Ich habe das Gefühl, in den wenigen vergangenen Wochen enorm viel gelernt zu haben und es macht Spaß. Manchmal wünschte ich mir eine Timeshift-Funktion, da manche Abschnitte recht lang sind und ich nur den letzten Satz nicht verstanden hatte. Vielen Dank für diesen großartigen Kurs. Es ist garantiert nicht der Letzte, den ich bei Ihnen in Anspruch genommen habe.
Beste Grüße und bis bald
Elisabeth A.
Göttingen


27. September 2017

Lieber Herr Dreyer,
sehr gerne möchte ich Ihnen ein Feedback zu meiner Vorbereitung und der Prüfung für das SRC-Funkzeugnis geben, die ich durch Ihren Online-Kurs und Ihr Lehrbuch geschafft habe. Ich muss sagen, dass es wirklich ein Glücksfall war, den Online-Kurs zu haben. Was übrigens, bis auf den Ausfall am Schluss und ein paar kleinere Ungereimtheiten bei einigen Aufgaben, sehr gut funktioniert hat und somit eine echte Hilfe darstellt. Ich muss sagen, dass Sie die Inhalte sehr gut vermitteln. Alles in allem habe ich aber doch etwa zwei Wochen gebraucht, um alle Kapitel zu konsumieren und fleißig zu üben. Zugegebenermaßen habe ich sehr viel am Abend gehört und bin dann doch das ein oder andere Mal eingeschlafen. Der Aufnahme der Inhalte hat dies aber keinen Abbruch getan. Anderthalb Wochen vor der Prüfung war ich dann sicher, dass ich alles verstanden habe und die Prüfung bestehe. Nun kann ich sagen: Die Prüfung ist wirklich nicht so schwer, wie ich dachte. Ihnen möchte ich für den Online-Kurs, der ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat, danken. Auch das Telefonat mit Ihnen hat mich beruhigt.
Ganz herzliche Grüße
Peter Hirtler
Herbolzheim


26. September 2017

Hallo Herr Dreyer,
Ihr Online-Kurs ist wirklich super gemacht und auch für Neueinsteiger sehr gut verständlich. Ich werde mich für den nächsten Online-Kurs sicher wieder anmelden.
Viele Grüße und ein schönes Wochenende.
Bettina Scheele
Ottobrunn


23. September 2017

Der Online-Kurs hat zwar nicht den Urlaub gerettet, ihn aber total entspannt. Denn schon zu Hause konnte ich alles lernen, bei guten Wetter mit iPad auf der Gartenbank, und vom Segeln träumen. Kompliment, auch sehr trockener Lernstoff wurde amüsant und auf jeden Fall sehr einprägsam herübergebracht. Einige Bilder werde ich nicht mehr vergessen, (Stahl vor Plastik, Gefahrzeichen mit einer Yacht auf einem Felssockel, griechischer Frachter nach einem Fußballspiel oder die Gefahr des Autopiloten). Da hat Lernen wirklich Spaß gemacht und Wesentliches und Wichtiges für die Prüfung und hoffentlich auch für das maritime Leben sind haften geblieben.
Im Urlaub ging es beim Lernen nur noch um die Kür, um die Prüfung fehlerfrei zu schaffen. Und der Familienurlaub auf Rügen hat nicht gelitten. Sogar auf die praktische Prüfung konnte ich mich einstimmen. Kompliment, nach drei Monaten war ich entspannt fit geworden für den Sportbootführerschein See. Danke Herr Dreyer und Team, nicht zuletzt auch für die schnellen Antworten manchmal etwas dummer Fragen.
Markus Dickel
Detmold


22. September 2017

Lieber Herr Dreyer,
heute habe ich meine Prüfung für die Sportbootführerscheine See und Binnen erfolgreich absolviert (1 Monat Lernzeit). Ihr Online-Kurs hat mich super vorbereitet, sowohl auf die Theorie- als auch auf die Praxis-Prüfung. Ich war sehr schnell aus der Theorie-Prüfung draußen dank Ihres Fragentrainers. Die Videos über die Knoten und Manöver waren überdies top. Als komplette Anfängerin konnte ich schnell alles verstehen und anwenden. Ihr Online-Kurs ist wirklich hervorragend und ich kann ihn nur empfehlen Vielen Dank nochmals.
Mit freundlichen Grüßen
Sylvia F.
Hamburg


16. September 2017

Hallo,
ich habe heute erfolgreich die Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen absolviert. Dieser Online-Kurs hat mir sehr dabei geholfen. Ich würde ihn uneingeschränkt weiterempfehlen. Sollte ich noch weitere Scheine machen, wird dieser Online-Kurs meine erste Wahl sein. Weiter so!
Mit freundlichen Grüßen
Oliver Hamecher
Mayen


10. September 2017

Hallo zusammen,
mit wenigen Worten: Ich hatte heute die Prüfung für den Sportbootführerschein See. Nach 1,5 Monaten Üben die Prüfung bestanden. Der Kurs ist einfach weltklasse. Danke, Herr Dreyer, für diesen genialen Online-Kurs.
MfG 
Thomas Baumann 
Remscheid


10. September 2017

Hallo Herr Dreyer,
der Online-Kurs für den Sportbootführerschein See hat mich innerhalb von drei Wochen bei täglichem Lernen dazu befähigt, alle 285 Fragen fehlerfrei zu beantworten. Die Kartenaufgaben sind auch eingängig beschrieben, aber hier unterlaufen mir noch ab und an Ablese- Mess- oder Rechenfehler. Bis zur Prüfung bekomme ich das noch glatt. Im November werde ich mich nochmal für den Sportbootführerschein Binnen anmelden.
Viele Grüße
Norbert Berger
Griesheim


09. September 2017

Hallo Herr Dreyer,
an der Stelle möchte ich mich herzlich für Ihren hervorragenden Online-Kurs sowie für Ihre Unterstützung und Tipps bedanken. Ich hatte mich vor etwa drei Monaten angemeldet und mit dem Sportbootführerschein See begonnen, als im häuslichen Umfeld etwas geschah, das mich zwang, anderthalb Monate zu pausieren. Ich hatte meine Bedenken, dass ich die bereits gelernten Module wieder vergessen hätte. Zu meiner Überraschung stellte ich fest, dass das bisher Gelernte noch abrufbar war. Selbst ein stressiger, 10-tägiger Auslandseinsatz in den USA konnte das nicht ändern.
Daher komme ich zu dem Schluss, dass Ihre Lernmethode methodisch und didaktisch sehr gut aufbereitet und auch sehr einprägsam ist. Gerade in einer schnelllebigen und hektischen Zeit ist es oft schwierig, so ein Sondervorhaben in seinen gewohnten Alltag einzubauen und dann auch durchzuziehen. Umso wichtiger, dass sowohl die Lernmethode als auch die Art der Wissensvermittlung passt. Ich finde, das ist Ihnen sehr gut gelungen.
Gestern habe ich dann erfolgreich an der Prüfung zum Sportbootführerschein See teilgenommen. Unter vielen Teilnehmern konnte ich als Zweiter den Prüfungsraum verlassen; der Erste war wahrscheinlich auch aus Ihrem Online-Kurs. Ich fühlte mich bestens vorbereitet und habe die Navigationsaufgabe anders als bei den Übungen zum Schluss gemacht.
Ich habe jetzt Spaß daran gefunden und möchte als Nächstes den Sportbootführerschein Binnen oder evtl. das Bodenseeschifferpatent dranhängen und etwas später die Funkzeugnisse sowie den Pyroschein.
Ihren Online-Kurs habe ich bereits im Bekanntenkreis weiterempfohlen, machen Sie weiter so und weiterhin viel Erfolg!
Viele Grüße
Bernhard Högl
Moosburg


04. September 2017

Hallo Herr Dreyer,
dank Ihres Online-Kurses habe ich meine Prüfung für den Sportbootführerschein See bestanden. Für mich die optimale Lösung, bei welcher Gelegenheit auch immer den Fragenkatalog studieren und üben zu können und zeitlich ungebunden am Theorieunterricht teilzunehmen. Manche mögen eher den Lehrer vor sich, auch oK, aber Ihre Lern-Einheiten sind fundiert, praxisbezogen, beliebig oft wiederholbar und nicht nur an der stumpfen Beantwortung der Fragen ausgerichtet. Neulich beim Warten beim Arzt schaffte ich es, alle 285 Fragen durchzuüben. Besser kann man die Zeit nicht nutzen. Auch die Methodik ist sehr gut und für eine WebBrowser basierte Lösung funktioniert aus meiner Sicht alles perfekt (auf MAC und iPad, iPhone). Man kann auch in den Seiten springen, die Links funktionieren, sowie die Animationen und Videos. Lob an den Programmierer. Auch die Liste mit den Fahrschulen ist sehr hilfreich.
Meine Fahrschule habe ich gesucht, indem ich vier Fahrschulen angeschrieben habe und sofort ein Praxisangebot für einen Kompakttag (10:00 bis 16:30 mit zwei weiteren Fahrschülern) bekommen habe. Absolut ausreichend. Im Preis war die Prüfungsfahrt eingeschlossen. Alles absolut professionell und unkompliziert. Bedingung war, dass ich mich selbst um die Anmeldung zur Prüfung kümmere, was dank des Online-Kurses kein Problem war.
Nach den ersten Überlegungen Ende Juni habe ich Mitte Juli mit dem Online-Kurs angefangen und halte nun Anfang September den Sportbootführerschein See in Händen; das finde ich perfekt. Die verbleibenden 1,5 Monate (ich hatte sicherheitshalber drei Monate gewählt) nutze ich noch, um das Bodenseeschifferpatent A (Motor) draufzusatteln und danach noch den Sportbootführerschein Binnen per Umschreibung zu kassieren.
Mit freundlichen Grüßen aus dem Süden
Joachim Schuler
Oberried


04. September 2017

Sehr geehrter Dreyer, 
ohne den Online-Kurs hätte ich mit Sicherheit keinen Zugang zum Segeln gefunden. 
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Howe
München


03. September 2017

Ich habe am 10.9.17 Prüfung. Der Online-Kurs hat mir sehr geholfen und hilft mir noch bei der Prüfungsvorbereitung. Top und sehr empfehlenswert.
Mit freundlichen Grüßen
Markus Meißner
Bremen


03. September 2017

Guten Tag Herr Dreyer,
wir haben dank Ihres Online-Kurses unser Ziel, den Sportbootführerschein See, erreicht.
Schöne Grüße
Rainer Baerwald
Marsberg


03. September 2017

Hallo Herr Dreyer,
und wieder herzlichen Dank an Sie. Ich hatte ja schon im Juni mit Ihrem Online-Kurs meine Sportbootführerschein See Prüfung in einem Monat mit null Fehlern geschafft. Und ich sagte in meinem ersten Erfahrungbericht, dass ich noch den Sportbootführerschein Binnen anschließen wolle. Nach dem Sommerurlaub, noch bevor ich den Online-Kurs begonnen hatte, habe ich mich zur Prüfung angemeldet. Denn ich hatte ja schon Erfahrung mit Ihrer hervorragenden Lernmethode und ich wusste, ich werde gut vorbereitet. Gestern war meine Prüfung in Berlin und ich habe bestanden.
Vor der Prüfung warteten wir auf dem Flur, manche lasen noch in ihren Unterlagen, andere versuchten sich abzulenken und unterhielten sich. Ich wurde von einem Herrn gefragt, in welche Schule ich gegangen sei. Ich erlaubte mir zu sagen „in die beste, die ich mir wünschen kann" und erwähnte Ihren Online-Kurs. Woraufhin die Umstehenden meinten: "Wie, das geht?" „Oh da, wird‘s aber schwer" „Das wäre mir zu riskant".
In der Prüfung habe ich die 23 Fragen in vier Minuten beantwortet, in Ruhe alles noch einmal durchgelesen und nach sieben Minuten abgegeben. Der Prüfer fragte, ob ich draußen auf das Ergebnis warten wolle. Ich antwortete, dass ich wohl bestanden habe und noch eine weite Heimreise habe und zu Hause auf den Bescheid warten werde. Darauf hat der Prüfer schnell die Korrektur vorgenommen, während ich an seinem Tisch stand. Freundlich lächeld meinte er: „Ja, Sie können ruhig fahren, Sie haben null Fehler und bestanden."
Ich möchte nicht arrogant erscheinen, aber es war schon ein wenig Stolz dabei, als ich als Erster den Prüfungsraum verließ und dabei noch einen Blick auf meinen Flurnachbar richtete. Ich hoffe, er hat auch bestanden und sich den Online-Kurs von Rolf Dreyer gemerkt. Was bleibt mir noch, außer Danke zu sagen? Natürlich mache ich weiter. Ich bereite mich jetzt auf die beiden Funkprüfungen vor, die ich zusammen ablegen möchte. Auf dass ich mich bald wieder bedanken darf.
Beste Grüße
Achim Hermanns, 50 Jahre
Wickerstedt, Thüringen


31. August 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
der Online-Kurs hat mir sehr gefallen und war verständlich aufgebaut.
Vielen Dank
Lea Langendörfer
Muggensturm


31. August 2017

Hallo Herr Dreyer,
ich habe letztes Jahr mit Ihrem Online-Kurs die Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen, die See- und Binnenfunkzeugnisse SRC und UBI und für das Bodenseeschifferpatent erfolgreich gemeistert. Vielen lieben Dank für die großartigen und bis ins Detail liebevoll aufbereiteten Kurse. Nun werde ich den SKS-Schein angehen. Natürlich habe ich mich mit Ihren Büchern eingedeckt, aber ich habe mich gefragt, ob Sie in naher Zukunft auch einen Online-Kurs für den SKS-Schein planen. Das wäre toll zu wissen. Danke für die Antwort.
Gruß
Christian Grünert
Erding


28. August 2017

Ein Online-Kurs für den SKS-Schein ist nicht geplant Der Stoff eignet sich nicht dafür.

Hallo Herr Dreyer,
ich habe dank des Online-Kurses heute meine Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen erfolgreich bestanden. Ich hatte mich am 1.8.2017 angemeldet. Die Lehrmetode ist wirklich gut und die Prüfung habe ich ohne Fehler gemeistert.
Vielen Dank und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel
Guy Haeck aus Luxemburg
Nospelt (LU)


27. August 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich lerne nun seit zwei Wochen und bin begeistert von Ihrer didaktischen Aufbereitung des Prüfungsstoffs. In Ihrem Online-Kurs habe ich leider nicht die Partnerschulen gefunden, die die praktische Ausbildung anbieten. Können Sie mir da bitte weiterhelfen? Ich brauche eine Schule in Bremen.
Besten Dank und beste Grüße
Stephanie Lichtenberg
Bremen


27. August 2017

Antwort auf Ihre Frage finden Sie in Kap. 14 des Online-Kurses, 2. Teil.

Sehr geehrter Herr Dreyer,
mit großer Freude habe ich den Online-Kurs genutzt, um mich auf die entsprechenden Prüfungen vorzubereiten und kann jedem Interessenten Ihr Kursprogramm nur wärmstens empfehlen. Ich bedanke mich auf diesem Wege und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. h.c. Markus Zimmermann
Engelskirchen


20. August 2017

Hallo Herr Dreyer,
1987 habe ich einen Sportbootführerschein gemacht. Ich habe von damals nicht allzu viel behalten und nie ein Boot besessen. Nun habe ich mir ein Boot gekauft und festgestellt, dass ich nicht in der Lage bin, so ein Geschoss zu fahren. Also habe ich Fahrstunden genommen und schaue bei Ihnen ab und zu mal auf die Plattform, um mein Wissen aufzufrischen.
LG
René Berg
Kaltenkirchen


19. August 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich habe mit dem Online-Kurs für den Sportbootführerschein Binnen sehr gute Erfahrungen gemacht. Besten Dank! Auch die Hinweise zu den Prüfungen und Prüfungsorten waren für mich hilfreich. Es war mir möglich, die Prüfung innerhalb eines Monats abzulegen.  
Mit herzlichen Grüßen
Christian Klauser
Bern


18. August 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
mein Mann und ich haben am 31.07.2017 mit dem Online-Kurs begonnen und gestern die Prüfungen in Praxis und Theorie für die Sportbootführerscheine See und Binnen erfolgreich absolviert. Wir danken Ihnen für das wirklich hervorragende Programm, die super Vorbereitung und die guten Eselsbrücken, an die ich selbst in der Prüfung schmunzelnd denken musste. Wir können die Art der Ausbildung jedem ohne Zweifel weiterempfehlen und danken Ihnen vielmals, dass Sie uns diesen Traum so schnell ermöglicht haben.
Viele Grüße
Silke und Rainer Ockenfels
Niederzier


18. August 2017

Hallo Herr Dreyer,
meine erste Bootstour auf offener See habe ich erfolgreich hinter mich und meine Frau wieder sicher an Land gebracht. Danke für Ihre tollen und interessanten Online-Kurse. Von den Inhalten und Ihren Erfahrungen habe ich heute profitiert. Für das Ankern in Buchten könnten Sie vielleicht noch einen Film einbauen. Das würde helfen. Ich habe Sie bereits (hoffentlich erfolgreich) weiterempfohlen.  
Sonnige Grüße aus Rab/Kroatien
Stefan Drüppel
Düsseldorf


15. August 2017

Zum Thema Ankern gibt es bereits eine 10-minütige Einweisung.

Lieber Herr Dreyer,
nach nunmehr genau zwei Monaten und zwei Tagen habe ich die Vorbereitung für die Sportbootführerscheine See und Binnen, den Pyroschein sowie die beiden Funkscheine SRC und UBI abgeschlossen. Die ersten drei Scheine habe ich bereits bestanden. Vor jeder Prüfung kam ich in die schöne Situation, noch Unklarheiten bei anderen Prüflingen ausräumen zu können – so umfassend sind Ihre Online-Kurse.
Eine solch effiziente Vorbereitung ist nur möglich, wenn man einen fundierten und sauber strukturierten Online-Kurs bekommt, den man dazu noch immer und überall nutzen kann. Allein für die Prüfung bleibt man an Ort und Zeit gebunden. Besser geht es nicht.
Meine Funkprüfungen werde ich im kommenden Monat ablegen und bis dahin den bereits erlernten Stoff präsent halten. Selbstverständlich werde ich bestehen. Die SKS-Theorie wird in zwei Monaten sein, Ihr Buch hierzu schlage ich heute Abend auf.
Viel wichtiger als diese reinen Fakten ist aber folgender Punkt: Ihre Online-Kurse machen Spaß!
Viele Grüße
Steffen Auerswald


13. August 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ein halbes Jahr ist nun seit meiner Anmeldung vergangen und ich bin stolzer Besitzer des Sportbootführerscheins See sowie des Bodenseeschifferpatents A. Die Ausbildung fand ich sehr gut. Ich hatte das Gefühl, gut für die Prüfungen vorbereitet zu sein, und auch alles Nötige für See- und Binnengewässer zu lernen. Die gelegentlichen Seitenhiebe auf die Prüfungsinhalte waren gleichermaßen unterhaltsam wie hilfreich, um die Angst vor den Prüfungen ein bisschen zu nehmen.
Was mir weniger gut gefallen hat: Während Ihre Vorträge zum Sportbootführerschein See recht kurz waren und man oft klicken musste, um zum nächsten Abschnitt zu kommen, waren die Einheiten beim Sportbootführerscheins Binnen wesentlich länger. Das macht sie zwar nicht langweiliger oder gar schlechter. Es fällt dem Lernenden nur schwerer, kurz zurückzuspulen. Oft fand ich mich am Anfang der Einheit wieder, wenn ich nur ein paar Sätze wiederholen wollte. Auch die Tatsache, dass es nicht möglich ist, das sechsmonatige Abo zu unterbrechen, fand ich schade. Oftmals kommt es doch anders, als man es geplant hatte, und dann wäre es elegant, man könnte das Lernen pausieren und sich um dringendere Dinge kümmern.
Das ist aber definitiv ein Meckern auf hohem Niveau. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit Ihrer Ausbildung gewesen und werde sie jederzeit weiterempfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Peter Klein
Stuttgart


12. August 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
im Anschluss an die bestandene Pyro-Prüfung bleibt mir nur festzustellen, dass Ihr Online-Kurs nicht nur den für die theoretische und praktische Prüfung wesentlichen Stoff anschaulich und prägnant vermittelt. Darüber hinaus verschaffen Ihre Darstellungen und die Videos innerhalb kurzer Zeit weitergehende Einblicke in die wichtige Notfall-Materie. Effizienter geht es nicht. Besten Dank dafür.
Viele Grüße
Sven Jansen
München


09. August 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich möchte mich noch mal für den sehr professionellen Online-Kurs bedanken. Der Kurs hat es mir mit einem überschaubaren Zeitaufwand ermöglicht, mich zu Hause vor dem PC auf die Prüfung für den Sportbootführerschein See vorzubereiten und diese ohne Problem zu bestehen. Derzeit bin ich gerade dran, für den Sportbootführerschein Binnen zu lernen, da die Prüfung bald ansteht. Ich werde Ihren Online-Kurs definitiv weiterempfehlen.
Beste Grüße
Christoph Weilch
Raubling


01. August 2017

Guten Tag Herr Dreyer,
ich wollte Ihnen kurz Rückmeldung zu unserer Prüfung geben. Ich hatte mich am 13.7.17 zu Ihrem Online-Kurs angemeldet und gestern, am 25.7.17, in Bremen die Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen bestanden. Dabei habe ich nur 8 bis 9 Tage mit dem Online-Kurs verbracht. Als Fahrtraining haben wir am Montag ein Boot in Giethoorn für zwei Stunden gemietet, um erste Erfahrungen zu sammeln und am Tag der Prüfung gestern zwei Stunden Fahrausbildung bei der von Ihnen empfohlenen Fahrschule gehabt. Ein Freund von mir, mit dem ich den Sportbootführerschein gemacht habe, hat für den Online-Kurs auch nur wenige Tage länger gebraucht, und gestern auch beide Prüfungen bestanden. Wir beide waren mit Ihrem Online-Kurs wirklich sehr zufrieden. Es wurde alles verständlich erklärt und anschaulich dargestellt. Es hat wirklich Spaß gemacht.
Vielen Dank und freundliche Grüße
Patrick Piers
Gölenkamp


26. Juli 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
vor sechs Wochen entschloss ich mich, einen Jugendtraum zu erfüllen und den Sportbootführerschein zu erwerben. Ich buchte den Online-Kurs und gesagt getan bin ich heute im Besitz der Fahrerlaubnis. Überraschenderweise waren bei der Prüfung in Senden gleich vier Prüflinge, die den Online-Kurs gemacht haben (von 15 Prüflingen). Sie waren genau so begeistert wie ich und alle bestanden auf Anhieb die Prüfung. Ich möchte mich hiermit herzlichst für Ihr Angebot und dessen hochprofessionelle Ausführung bedanken. Gerne werde ich für meine weiteren Lizenzen Ihre Online-Kurse nutzen und diese auch empfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
M. Oelschlegel
Ascheberg


25. Juli 2017

Hallo Herr Dreyer,
am 15.6.17 habe ich mich bei Ihnen angemeldet. Dank Ihres hervorragenden Online-Kurses und der praktischen Ausbildung bei der von Ihnen empfohlenen Sportschifferschule habe ich am 22.7.17 die Prüfung für den Sportbootführerschein See ohne Fehler bestanden. Das Lernen ist ein Vergnügen, gelingt es Ihnen doch, auch trockenen Stoff mit Humor so aufzubereiten, dass es richtig Spaß macht. Jetzt geht es an den Binnenschein, sicherlich mit dem gleichen Erfolg. Vielen Dank für Ihren tollen Online-Kurs.
Mit freundlichen Grüßen 
Karlheinz Debacher
Freiburg


24. Juli 2017

Hallo Herr Dreyer,
vielen Dank für den super Online-Kurs. Alles ist bestens erklärt. Ich hätte nur einen Verbesserungsvorschlag: Bei den Prüfungsbögen wäre eine Statistik der Ergebnisse sinnvoll, sodass man sieht, welche Bögen man bestanden hat und welche man wiederholen sollte.
Beste Grüße
Tobias Fink
Neuwied


24. Juli 2017

Alle bestandenen Fragebogen bekommen einen grünen Haken. So ist auf einen Blick erkennbar, welche Fragebogen noch bearbeitet werden müssen.

Sehr geehrter Herr Dreyer,
vielen Dank für diesen großartigen Online-Kurs. Es hat mir persönlich sehr viel Spaß gemacht, von Kapitel zu Kapitel voranzukommen. Besonders Ihr Humor, aber auch die vielen neuen und abwechslungsreichen Informationen, reißen einen mit.
Ich hatte mich bewusst für den Online-Kurs entschieden, weil es für mich als schulpflichtiger Jugendlicher (16 Jahre) schwer ist, eine Yachtschule mit dem Bus zu erreichen. Ihr Online-Kurs ändert das. Man lernt, wenn man gerade Zeit hat. Ob Mittagspause oder auf der Busfahrt, der Online-Kurs ist immer dabei.
Ihre praktischen Erfahrungen machen schon im Online-Kurs Lust loszuschippern. An vielen Abenden blieb der Fernseher aus, um den Online-Kurs fortzuführen. Etwas zu essen und zu trinken und der Abend ist gerettet.
Schlussendlich habe ich die Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen innerhalb von drei Monaten bestanden. Die von Ihnen empfohlene Yachtschule in Xanten hat mich sehr gut auf die praktische Prüfung vorbereitet. Ein sehr gutes und vor allem nettes Team mit langjährigen Erfahrungen. Ich kann diese Yachtschule nur wärmstens empfehlen. Ich bedanke mich für Ihre Unterstützung in der Vorbereitung auf meine Prüfungen.
Viele Grüße
Malte Goldmann
Uedem


24. Juli 2017

Guten Tag Herr Dreyer,
ich habe den Online-Kurs für den Sportbootführerschein See bei Ihnen nun erfolgreich absolviert. Ich werde Ihren Online-Kurs sehr gerne weiterempfehlen. Diese Art zu lernen und wie Sie es dem Schüler vermitteln – spitze. Den Sportbootführerschein Binnen sowie die Funkausbildung werde ich auch bei Ihnen per Online-Kurs machen.
Mit freundlichen Grüßen und immer eine handbreit Wasser unter‘m Kiel 
Andreas Maile
Deggendorf


23. Juli 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer, liebes Team,
nachdem ich mich 16 Tage lang intensiv mit ihrem Online-Kurs zum SRC weitergebildet habe, habe ich die Prüfung erfolgreich bestanden. Ich fand den Aufbau des Kurses und wie Sie den umfangreichen Stoff vermitteln sensationell. Das Einzige, was ich Schülern raten kann, sich auch an ein Original-Funkgerät zu setzten und zu trainieren.
Liebe Grüße
Michael Kilimann
Köln


23. Juli 2017

Das kann natürlich nicht schaden. Aber bisher haben alle Online-Kursteilnehmer auch ohne Funkgerät die Prüfung sicher bestanden. In meiner Yachtschule bilde ich an Original-Funkgeräten aus. Aber viele andere Schulen machen die Ausbildung auch ohne Funkgerät.

Hallo Herr Dreyer,
dank Ihres Online-Kurses habe ich meine Prüfung zum Sportbootführerschein See neulich bestanden. Ein sehr gut erstellter Online-Kurs. Beim Einstieg zum Lernen für das Bodenseeschifferpatent ist mir aufgefallen, dass ein Audioteil Nebenlaute enthält, die sich merkwürdig anhören. Ich denke, das sollte neu aufgenommen werden.
Viele Grüße,
Michael Wohlwend
Karlsruhe


23. Juli 2017

Sehr geehrte Herr Dreyer,
vielen Dank für den ausführlichen Online-Kurs zum Sportbootführerschein See. Dank Ihrer Eselsbrücken und anschaulichen Vorbereitung habe ich es geschafft, den Online-Kurs in einem Monat erfolgreich abzuschließen.
Mit freundlichen Grüßen
Tatjana Ulke
Aachen


22. Juli 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich möchte mich vielmals bei Ihnen und Ihrem Team bedanken. Heute, am 22.7.17, war es endlich soweit. Morgens 8:00 Uhr Termin zur theoretischen Prüfung und anschließend gleich die praktische Prüfung auf dem sogenannten Thüringer Meer (Bleilochstausee), dem größten und nach meiner Auffassung auch einem der schönsten Stauseen Deutschlands. Tja, um 8:00 Uhr ging es los, 15 Minuten später habe ich meinen Prüfungsbogen abgegeben und dann mit dem PKW ab an den Stausee. Um 9:00 Uhr hatte ich alles hinter mir und erst mal ganz entspannt einen Topf Kaffee genossen.
Zwischendurch erklärte mir ein Fahrlehrer einer ansässigen Fahrschule, dass diese Online-Kurse eigentlich Mist seien und seine Schüler viel mehr Grundlagenwissen erhalten. Man muss sagen, ich war von ca. 30 Prüflingen der Einzige, der den Online-Kurs gemacht hatte. Ergebnis: Um 9:45 Uhr erhielt ich als erster Prüfungsteilnehmer den Sportbootführerschein Binnen. Die Teilnehmer der klassischen Bootsschule waren zum Teil schon zum wiederholten Male zur Prüfung und auch diesmal haben es nicht alle geschafft. Bedarf es weiterer Worte?
Vielen Dank möchte ich auch an die Bootfahrschule sagen. Sie bietet praktischen Unterricht für Online-Kursteilnehmer an und meldet einen auch zur Prüfung an. Nochmals, vielen Dank und ich werde natürlich jedem Interessenten meine Erfahrung und Empfehlung weitergeben.
Ihnen persönlich wünsche ich alles Gute, viel Spaß und Freude bei Ihren Fahrten, vielleicht einmal auf unserem Bleilochstausee.
Mit freundlichen Grüßen 
Falk Schärf
Hirschberg


22. Juli 2017

Lieber Rolf Dreyer,
ich bin ein Fan Ihres Online-Kurses geworden, weil wirklich keine Frage offen blieb. Ich habe fleißig gelauscht und natürlich meine Prüfung für den Seeschein bestanden. Ich habe mich stellenweise köstlich amüsiert und würde mich freuen, Sie bei Ihrem nächsten Warnemünde-Trip auf ein Bier einladen zu dürfen. Das ist nämlich die negative Seite eines Online-Kurses: Man lernt den Lehrer nicht kennen.
Sonnige Grüße
Andrea Lange
Waren


21. Juli 2017

Hallo an das Team vom Sportbootführerschein,
ich habe mehr als gute Erfahrungen mit Ihrem Online-Kurs machen dürfen und somit auch die Prüfung für das Funkzeugnis in sehr kurzer Zeit bestehen können. Ich kann Ihre Online-Schulung nur bestens empfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Toni Odendahl-Surges
Köln


21. Juli 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich habe heute nach vier Wochen mit Ihrem Online-Kurs meine Prüfung für den Sportbootführerschein See bestanden. Nach 25 Minuten war ich als Erste fertig und ich hatte nicht einen Fehler. Den Sportbootführerschein Binnen werde ich auch mit dem Online-Kurs machen. Vielen lieben Dank, dass Sie mir den Lernstoff so gut nähergebracht haben.
Allzeit eine handbreit Wasser unter‘m Kiel
Sharon Siemund
Köln


21. Juli 2017

Hallo Herr Dreyer,
da ich nun mithilfe Ihrer ausgezeichneten Online-Kurse bereits die Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen, für die Funkzeugnisse SRC und UBI sowie für den Pyroschein bestanden habe, würde ich auch gerne den SKS-Schein online angehen.
Beste Grüße / Best Regards
Udo John
Starnberg


20. Juli 2017

Einen Online-Kurs für den SKS-Schein gibt es nicht. Für die Theorieausbildung kommen Sie am besten für ein Wochenende zu mir. Ich habe regelmäßig Teilnehmer aus München. Termine und weitere Info finden Sie hier
Die Prüfung könnten Sie etwa vier Wochen danach in München ablegen. Als Lehrbuchautor verspreche ich Ihnen eine kompetente, abwechslungsreiche Ausbildung mit vielen wertvollen Tipps für die Praxis. Meine Kursteilnehmer bestehen ihre Prüfung auf Anhieb. Über Ihre Anmeldung würde ich mich sehr freuen.

Hallo Rolf,
ich habe die Sportbootführerschein-Prüfung letzten Mittwoch bestanden und bin schon unterwegs. Dein Lehrgang war sehr hilfreich, vorzüglich strukturiertes Material.
Mit freundlichen Grüßen 
Kurt Beiersdörfer
Delbrück


20. Juli 2017

Hallo liebes Sportbootführerschein-Team,
ich habe am Freitag, 14.7.17, die Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen unter Motor abgelegt und dank des sehr guten Online-Kurses auf Anhieb bestanden. Angemeldet hatte ich mich am 6.6.17. Also nach 5 Wochen war alles erledigt. Den ganzen Theoriestoff und die Prüfungsfragen immer auf dem Handy dabei zu haben, ist super praktisch.
So konnte ich jede Gelegenheit nutzen, den Lernstoff zu verinnerlichen.
Da bleiben keine Wünsche offen. Ich habe meine praktischen Übungsstunden am Chiemsee bei der von Ihnen empfohlenen Segelschule absolviert. Da gab es überhaupt keine Probleme oder Fragen, wo ich die Theorie mache. Für die Praxis nahm sich die Segelschule viel Zeit. Dickes Lob. Diese Segelschule kann ich nur weiterempfehlen. Ich bin jetzt schon am Überlegen, ob da nicht noch ein Segelschein draufgesattelt werden sollte. Gerne wieder.
Weiterhin viel Erfolg und schöne Stunden auf dem Wasser wünscht
Matthias Dachauer
Kiefersfelden


17. Juli 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
gestern habe ich erfolgreich die Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen mit Segel, den Sportbootführerschein See und für den Pyroschein bestanden – mit Ihrer Hilfe, knapp vier Wochen nach Lernbeginn. Allerdings habe ich auch jeden Tag etwas gelernt. Wie Sie schon sagten, je weiter weg von der Küste, um so anspruchsvoller die praktische Prüfung. Hier war es schon erstaunlich, wie exakt man mit dem fremden Boot an einem Miniparkplatz im 90°-Winkel anfahren musste und dann an Backbord oder Steuerbord anzulegen. Da sind Leute durchgefallen. So werden natürlich Übungsstunden generiert. Ich werde mich die Tage noch mit den Funkzeugnissen auseinandersetzen.
Alles Gute!
Christian Stolz
Ohlstadt


17. Juli 2017

Hallo liebes Sportbootführerschein-Team,
dank eurer Online-Unterstützung habe ich die Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen sowie für den Pyroschein im ersten Versuch bestanden. Es waren lehrreiche Videos mit netten Praxisbeispielen. Als Verbesserungsvorschlag hätte ich beim Sportbootführerschein Binnen die Kapital ähnlich kurz gehalten wie beim Sportbootführerschein See. Das war zum Teil doch etwas lang.
Beste Grüße
Vinzent Müggenburg
Essen


16. Juli 2017

Hallo Herr Dreyer,
seit Kurzem belästige ich meinen Kollegen nicht mehr während der Mittagspause. Er vermisst mein offenes Hören und Verinnerlichen der einzelnen Bausteine. Das liegt an den bestandenen Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen. Einen sehr großen Anteil an diesem für mich sehr positiven Erlebnis haben Sie. Vielen lieben Dank dafür. Schon mit den einleitenden Worten zum Online-Kurs ist man auf dem richtigen Dampfer. Das Lernen fiel mir durch Ihre eigene Art der Präsentation wirklich sehr leicht. Ihre Eselsbrücken halfen mir, einige Klippen sicher zu umgehen. Bei kurzen Rückfragen waren Sie stets erreichbar. Das Kursangebot überzeugt mich in Allem. Ich wünsche Ihnen auf diesem Wege persönlich und geschäftlich alles Gute. Genauso muss Online-Kurs.
Mit freundlichen Grüßen
Henry Berg
Langenhagen


13. Juli 2017

Hallo Herr Dreyer,
dank Ihres kurzweiligen Online-Kurses habe ich gestern die Prüfung zum Sportbootführerschein See bestanden. In der Prüfung ist mir wieder aufgefallen, dass manche Antworten geradezu gemein formuliert sind. In Prüfungsbogen 2, Frage 4 unterscheiden sich die Antworten 1 und 3 lediglich durch das Wörtchen "nicht". Das ist sicherlich gut für einen Stress- oder Konzentrationstest, aber auch für eine Sportbootführerschein-Prüfung? Also sollte man Fragen und Antworten gut durchlesen, bevor man versehentlich die falsche Antwort ankreuzt. Das nur als Hinweis an die Personen, die die Prüfung noch vor sich haben. Wenn ich richtig gezählt habe, sind in meiner Prüfungsgruppe ca. 15 % bei der theoretischen und 25 % bei der praktischen Prüfung durchgefallen. Mir jedenfalls hat es so viel Spaß gemacht, dass ich gewillt bin, nach den Sommerferien noch den Sportbootführerschein Binnen für Segelboote zu machen – selbstverständlich bei Ihnen am Dümmer.  
Mit freundlichen Grüßen
Ulrich Tiemann
Herford


11. Juli 2017

Hallo Herr Dreyer,
habe gestern die Prüfung für den Sportbootführerschein See bestanden. Ihr Online-Kurs ist uneingeschränkt zu empfehlen und für mich einem Präsenzkurs vorzuziehen, da man in seinem Tempo und höchst individuell lernen kann. Auch die von Ihnen vermittelte Bootsfahrschule war super und kurzfristig verfügbar. Nun spiele ich schon mit dem Gedanken, in der nahen Zukunft noch die Funkzeugnisse UBI und SRC sowie den Pyro-Schein nachzulegen.
Beste Grüße und immer eine handbreit Wasser unter'm Kiel
Timm Ziehm
Düsseldorf


10. Juli 2017

Hallo Herr Dreyer,
ich muss sagen, dass der Online-Kurs schon anspruchsvoll ist. Aber sehr spannend und was ich mir erhofft habe, viel neues Wissen. Vor allem die Themen Wetterkunde, Kurs & Kompass und Standortbestimmung mit den Karten … Mal schauen, ob ich das alles in meinen Kopf bekomme.
Sonnige Grüße
Holger Bär
Bindlach


05. Juli 2017

Hallo liebes Sportbootführerschein-Team,
ich bin seit kurzem im Besitz des Sportbootführerscheins See und das habe ich euch zu verdanken. Anfangs dachte ich, das schaffe ich nie, da der Lernstoff ja sehr umfangreich ist. Aber mit etwas Lernfleiß bin ich durch die theoretische Prüfung locker durchspaziert und es hat richtig Spaß gemacht. Drei Fahrstunden bei einer Fahrschule an der Donau und auch die Praxis war geschafft. Euer Programm ist wirklich genial, leicht zu verstehen und es macht Spaß, damit zu lernen. 100 % empfehlenswert und einer der günstigsten Wege, um den Sportbootführerschein zu schaffen.
Danke
Gabi Wagner
Mainburg


04. Juli 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
am Wochenende habe ich die Prüfung für den Sportbootführerschein See in Theorie und Praxis absolviert und erfolgreich bestanden. An dieser Stelle herzlichen Dank für die guten Erklärungen in Ihrem Online-Kurs und die schnellen Antworten, wenn es doch einmal Fragen gegeben hatte. Es war richtig, dass ich mich für Ihren Online-Kurs entschieden habe und jetzt möchte ich noch einmal danke sagen. Auch ein Feedback zur Praxis: Hier kann ich die von Ihnen empfohlene Yachtschule sehr empfehlen. Alles rief absolut reibungslos und einfach und ich kann wirklich jedem Hamburger diese tolle Yachtschule empfehlen. Haben Sie einen schönen Tag und weiterhin viel Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen
Oliver Klughardt
Hamburg


03. Juli 2017