2.149 Erfahrungsberichte
zum Online-Kurs

Hier kannst du E-Mails lesen, die Teilnehmer des Online-Kurses an Rolf Dreyer geschrieben haben. Als Nachweis dafür, dass es sich um echte E-Mails handelt, sind die Absender angegeben.

Guten Tag Herr Dreyer,
ich möchte den Online-Kurs hoch loben. Man kann sich damit intensiv auf die Prüfung zum Sportbootführerschein vorbereiten, und zwar im eigenen Tempo und zu den individuell besten Tageszeiten. Der Online-Kurs vermittelt das Wissen gut verständlich, strukturiert und kurzweilig; das Prüfungstraining und die Probeprüfungen haben mir Sicherheit gegeben.
Kurz und gut: Am 21.5.20 habe ich die theoretische Prüfung für den Sportbootführerschein See in Düsseldorf bestanden und nun will ich in Kürze den Sportbootführerschein Binnen und die praktische Prüfung ergänzen.
Viele Grüße und besten Dank
Ursula Telöken
Aachen


25. Mai 2020

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich habe heute meine UBI-Vollprüfung bestanden. Mir hat Ihr Online-Kurs gut gefallen und ich konnte mich gut vorbereiten. Eventuell will ich dieses Jahr auch noch ein Bodenseeschifferpatent machen und dann melde ich mich wieder bei Ihnen an.
Mit freundlichen Grüßen
Daniel ter Haseborg
Seevetal


24. Mai 2020

Sehr geehrter Herr Dreyer,
zunächst vielen Dank für die Bereitstellung des tollen Online-Kurses zum Sportbootführerschein See. Es hat alles prima geklappt und gestern habe ich in Köln erfolgreich die praktische und theoretische Prüfung abgelegt. Ihren Online-Kurs habe ich auch schon meiner Schwägerin weiterempfohlen, die ebenfalls den Sportbootführerschein See machen möchte, sowie anderen Interessierten.
Darüber hinaus habe ich eine Frage: Ich habe schon eine kleine Motoryacht für August in Kroatien gebucht und brauche dafür das Seefunkzeugnis SRC. Ist es ausreichend, ausschließlich den Online-Kurs zu absolvieren oder brauche ich für den Praxisteil ein Praxistraining außerhalb?
Vielen Dank für Ihre Antwort und Gruß
Dirk Kasbach
Much


24. Mai 2020

Der Online-Kurs zu den Funkzeugnissen enthält auch die praktische Ausbildung. Es ist kein zusätzliches Praxistraining nötig.

Hallo Herr Dreyer,
nachdem ich 2015 schon mithilfe Ihres Online-Kurses den Sportbootführerschein See & Binnen in einem Aufwasch erfolgreich erhalten hatte, dachte ich mir, nun hole ich mal die Funkscheine nach. Daraus wurde am heutigen Sonntag in Corona-Zeiten eine wirklich denkwürdige Prüfung – Pyroschein sowie Funkzeugnisse SRC und UBI (mit Mundschutz und ohne Berührung der Sprechmuschel) innerhalb von nicht ganz zwei Stunden in Beilngries.
Wieder war ich dank Ihrer wirklich guten Online-Kurse sehr gut aufgestellt und habe alles in einem Rutsch bestanden. Einerseits hat jeder Prüfer eine etwas eigene Vorstellung von der Sprechweise (heute fanden sie es beim SRC ungewöhnlich, dass ich Positionsdaten erst in der Wiederholung als einzelne Ziffern nannte), andererseits war er gnädig, als ich in der UBI-Prüfung im regionalen Teil des Handbuchs Binnenschifffahrtsfunk etwas länger nach der Schleuse Koblenz suchen musste.
In Summe war ich laut Feedback einer der sehr guten Prüflinge an diesem Tag. Danke hierfür und mal schauen, ob mich der SKS-Schein auch noch irgendwann reizt.
Beste Grüsse aus Bayern
Florian Gräf
Vohburg


24. Mai 2020

Sehr geehrter Herr Dreyer,
vielen Dank für den unterhaltsamen und didaktisch hervorragend aufbereiteten Online-Kurs zum Seefunkzeugnis SRC. Heute habe ich Dank Ihres Online-Kurses erfolgreich meine Prüfung bestanden. Der Kurs ist sehr gut aufgebaut und ich werde ihn weiterempfehlen.
Mit freundlichen Grüßen 
Wolfram Erling
Bad Nauheim


23. Mai 2020

Guten Morgen
ich habe gestern dank Ihres tollen Online-Kurses meinen Sportbootführerschein bestanden. Sie können meinen Account jetzt löschen. Toller Untericht.
Lg
Jan Blankschein
Mönchengladbach


22. Mai 2020

Lieber Herr Dreyer,
ich möchte mich auf diesem Weg herzlich bei Ihnen bedanken. Ich habe am gestrigen Tage erfolgreich meine Prüfungen für die Funkzeugnisse UBI und SRC gemeistert und bin nun im Besitz der beiden Funkzeugnisse.
Ihre Online-Kurse sind sehr vermittelnd, übersichtlich und sehr logisch aufgebaut. Keine Frage bleibt unbeantwortet. Man ist beim gründlichen Studium aller Themen in der Lage, die Prüfungen zu meistern. Ihr Online-Kurs gibt einem viel Wissen und die Sicherheit, jede Frage beantworten zu können. Ich wünsche Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg.
Beste Grüße
Arne Kurowski
Ostseebad Binz


21. Mai 2020

Guten Tag Herr Dreyer,
heute habe ich meine Mitgliedschaft beendet, nachdem ich sämtliche Online-Kurse erfolgreich abgeschlossen habe: Sportbootführerscheine See und Binnen, Bodenseeschifferpatent, Funkzeugnisse SRC und UBI und den Pyroschein. Ob ich den SKS-Schein brauche, muss ich noch entscheiden.
Ihre Online-Kurse haben mir sehr geholfen. Man bekommt unter anderem ein realistisches Gefühl für den Schwierigkeitsgrad. Für die Sportbootführerscheine, die Funkscheine und den Pyroschein habe ich vor den Prüfungen jeweils noch ein kurzes Praxistraining vorgeschaltet.
Freundliche Grüße
Reinhard Plassmann
Tübingen


21. Mai 2020

Hallo Herr Dreyer,
nochmals ein großes Lob für Ihren Online-Kurs. Ich war heute zur theoretischen Prüfung in Köln. Dank meiner guten Vorbereitung und Ihres hervorragenden Online-Kurses war ich mit dem Fragebogen und der Kartenaufgabe für den Sportbootführerschein See in 20 Minuten fertig und ich habe die theoretische Prüfung auch bestanden. Am Samstag lege ich dann die praktische Prüfung ab.
Schönen Gruß aus dem Rheinland
David Wandel
Bergheim


21. Mai 2020

Guten Tag Herr Dreyer,
ich arbeite mich gerade mit viel Freude durch die Online-Kurse für die Sportbootführerscheine See und Binnen und zeitnah werde ich noch die Funkzeugnisse dranhängen. Für die praktische Prüfung suche ich noch einen Ausbilder in meiner Nähe – ich wohne in der Nähe von Sangerhausen (06526). Nächste Möglichkeit ist wohl Halle/Saale. Haben Sie dort einen Partnerausbilder oder eine Empfehlung?
Vielen Dank
J. Karbaum
Allstedt


15. Mai 2020

Mehr als 350 kooperierende Bootsfahrschulen finden Sie im zweiten Teil von Kapitel 14 des Online-Kurses, mehrere darunter im Großraum Halle/Saale.

Hallo Herr Dreyer,
ich finde Ihren Online-Kurs hoch professionell, sehr gut gemacht und auch recht unterhaltsam. Er ist sehr gut strukturiert, methodisch und didaktisch ziemlich perfekt konzipiert, grafisch sehr ansprechend gestaltet und dabei doch ohne nutzlose Software-Gimmicks und sonstigen Kinderkram. Ein hervorragendes System!
Mit besten Grüßen
Dr. Markus Flory
Alt-Garbsen


15. Mai 2020

Herzlichen Dank, lieber Herr Dreyer,
Ihr Online-Kurs ist beeindruckend und in Vortrag und Layout einzigartig. Es macht große Freude.
Mit besten Grüßen und Dank
Bettina Oesterreich
Strande


14. Mai 2020

Guten Morgen,
ich wollte nur mal Ihren Online-Kurs loben. Der ist einfach nur top. Nächste Woche, am 21.5.20, habe ich meine Theorie- und Praxisprüfung. Bis dahin mache ich immer wieder die Probeprüfung, die ich nach Ihrem Online-Kurs immer bestehe.
Liebe Grüße
Jan Blankschein
Mönchengladbach


14. Mai 2020

Guten Tag Herr Dreyer,
mein Partner und ich sind derzeit dabei, die Theorie für den Sportbootführerschein See zu lernen. Dank der vielen Zeit während Corona kommen wir super voran und wir haben Spaß. Jetzt denken wir schon über die Prüfung nach, damit das Theoriewissen dort noch frisch ist. Wir würden so gern einmal mit einem Boot durch Ostfriesland, meine Heimat, schippern und einen Weg dorthin finden, ohne 3.000 Schweizer Franken bezahlen zu müssen.
Herzlichen Dank
Judith Holthuis
Schaffhausen (CH)


10. Mai 2020

Das kostet Sie mit dem Online-Kurs nicht einmal 300,- Euro. Legen Sie die Prüfung in Deutschland ab, vielleicht an einem Samstag in Leer. Am Freitag davor könnten Sie die Fahrstunden in Leer nehmen und am Sonntag Ihre Reise starten.

Hallo Herr Dreyer,
ich beabsichtige den Erwerb mindestens des UBI-Funkzeugnisses, ggf. auch des SRC, auch wenn ich das SRC derzeit noch nicht benötige. Ich habe aber Interesse an der Materie. Nach Buchung eines Schnupperkurses für 24 Stunden kann ich nur sagen, dass mich dieser Online-Kurs sehr überzeugt. Aus diesem Grund werde ich, sobald ich einen Prüfungstermin habe, auch eine längere Nutzungsdauer (1 oder 3 Monate buchen). Halten Sie es für sinnvoll, beide Prüfungen UBI und SRC gleichzeitig abzulegen oder besser nacheinander? Mein Lernpensum halte ich für normal, Bedenken hätte ich eigentlich keine.
Viele Grüße
Thorsten Kießling
Miehlen


10. Mai 2020

Normalerweise macht man die SRC- und die UBI-Prüfung am selben Tag.

Hallo Herr Dreyer,
nach unserem Telefonat habe ich mich noch mal mit dem Kursdreieck befasst und den Abschnitt Peilung angeschaut. Jetzt habe ich es verstanden. Jetzt weiß ich, wann ich rote oder schwarze Gradzahlen ablesen muss. Vielen Dank für den tollen Online-Kurs.
MfG
Andrea Schmitt
Gößweinstein


29. April 2020

Ich bin schon fleißig beim Online-Kurs. Es macht Spaß und er ist einfach klasse aufgebaut und sehr gut präsentiert von Ihnen.
Schönen Tag noch
Hans-Peter W.

E-Mail-Adresse bekannt
27. April 2020

Ganz herzlichen Dank für Ihre ultra raschen, hilfreichen Antworten. Sie sind einfach ein Profi und im Service unschlagbar. Ich werde Sie auch gerne im Freundeskreis weiterempfehlen. Ich selbst bin zu Ihnen auch auf Empfehlung von Freunden gekommen. Vielleicht habe ich Zeit, mich schon morgen anzumelden.
Beste Grüße
Hans-Peter W.

E-Mail-Adresse bekannt
26. April 2020

Guten Abend Herr Dreyer!
Erst einmal vielen Dank für die kostbaren Inhalte Ihrer Online-Kurse in der so eintönigen Zeit der Corona-Pandemie. Ich bin beim Sportbootführerschein See im Kapitel Seekarten angelangt und möchte mir gern die amtliche Seekarte D49 für die weiteren Übungen zulegen. Gerade wenn es später um die Navigationsaufgaben gehen wird, vermute ich, dass es sinnvoll wäre, die Seekarte dafür zu benutzen. Im Internet konnte ich leider noch keine im Verkauf finden.
Beste Grüße aus der Goethestadt
Heiko Koristka
Weimar


23. April 2020

Für die Übungen müssen Sie keine Seekarte kaufen. Sie können die Kartenausschnitte, die in der Prüfung bearbeitet werden müssen, im Online-Kurs kostenlos herunterladen.

Guten Tag Herr Dreyer,
ich beschäftige mich mit den Funkzeugnissen und komme mit dem Online-Kurs sehr gut klar. Jedoch habe ich eine Frage zum Binnenschiffahrtsfunk. Ich war der Auffassung, dass der eigene Schiffsname bei der ersten Nennung buchstabiert werden soll. Doch ist das in der Musterlösung von RECEIVED MAYDAY nicht der Fall. Dort wird lediglich der Name genannt und nicht buchstabiert. Könnten Sie mir die Regeln hier einmal genauer erklären?
Vielen Dank im Voraus
Denis Sieber
Köln


21. April 2020

Dazu gibt es keine Regel. Das ist Vorschrift. Der Empfang eines Notalarms wird nur kurz bestätigt, ohne zu buchstabieren.

Hallo,
herzlichen Dank für den großartigen Online-Kurs. Ich fühle mich sehr gut auf die SRC-Prüfung vorbereitet. Das war aus meiner Sicht die beste Entscheidung für Ihren Online-Kurs.
Ahoi
Heri Greiner
Graz (AT)


20. April 2020

Hallo Herr Dreyer,
Ihr Online-Kurs ist wirklich super. Leider schaffe ich es im Moment nicht zu lernen. Die Corona-Krise macht uns zu schaffen. Ich melde mich neu an, wenn sich alles wieder beruhigt hat.
LG Christa Türken
Börgerende


18. April 2020

Hallo Herr Dreyer,
vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ich habe mich gefreut zu lesen, dass mein Sportbootführerschein See in den Niederlanden sogar ausreicht. Dennoch habe ich mich heute zu Ihrem Online-Kurs angemeldet und auch schon eine Stunde gelernt. Ich finde, dass der Kurs verständlich aufgemacht ist und ich bin sicher, dass er mir eine gute Hilfe in der Vorbereitung auf die Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen sein wird. Ihnen wünsche ich ebenfalls alles Gute und dass Sie gesund bleiben.
Mit freundlichen Grüßen
Norman Dortiges
Düsseldorf


10. April 2020

Hallo Herr Dreyer, 
ein großes Kompliment für Ihren Online-Kurs. Es macht wirklich Spaß, den Stoff durchzugehen. Die Aufbereitung ist sehr gut verständlich und einfach zu lernen. 
Beste Grüße
Christoph Massner
Berlin


10. April 2020

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich nehme gerade begeistert an Ihrem SRC-Online-Kurs teil. Allerdings gibt es aufgrund der Corona-Krise ein Problem – die Prüfstellen sind momentan geschlossen. Ich würde mich daher freuen, wenn Sie mir einen Lösungsvorschlag anbieten könnten.
Mit freundlichen Grüßen
David Gansser
Eching


07. April 2020

Intern wird erwartet, dass im Mai wieder Prüfungen abgelegt werden können. Man vergisst doch nicht gleich alles, was man im Online-Kurs gelernt hat. Manches verschwindet vielleicht, aber das ist schnell wieder aufgefrischt. Wenn Prüfungen erst nach längerer Zwangspause wieder abgenommen werden, so können Sie den Online-Kurs für 24 Stunden zum Preis von 5,- € buchen und bequem Ihr Wissen wieder auffrischen.

Vielen Dank, guter Kurs.
Gruß
Jan Thiedeitz
Norderstedt


04. April 2020

Sehr geehrter Herr Dreyer,
gerne habe ich den Online-Kurs genutzt, um mir die Themen, die für einen Sportbootführerschein nötig sind, einzuprägen. Ihre Seite ist dafür sehr gut geeignet und hilft einem auf verständliche Weise, die einzelnen Kapitel und Fragen zu verstehen. Ich kann den Online-Kurs nur empfehlen, denn so kommt man relativ schnell zum Ziel.
Mfg
Ulrich Schmidt
Besigheim


03. April 2020

Hallo,
meine Frau und ich sind sehr zufrieden mit Ihrem Online-Kurs und der Möglichkeit, flexibel nach unserem Tagesablauf zu lernen. Und gerade in dieser sehr speziellen Situation (Corona) war es wohl umso mehr die richtige Entscheidung. Die Inhalte sind lebendig und verständlich vermittelt und es macht Spaß. Animationen und Videos helfen gut, den Lerninhalt zu verstehen. Auch das Einüben der Navigationsaufgaben mit ausgedruckten Karten geht ohne Probleme und macht Spaß. Dass man jederzeit Themen nach Belieben wiederholen kann, empfinden wir als großen Vorteil. Wir werden den Online-Kurs definitiv weiterempfehlen.
Beste Grüße
Thomas Heuer
Hamburg


01. April 2020

Hallo,
nach 35 Tagen habe ich den super von Ihnen vermittelten Stoff gelernt und die Prüfung erfolgreich absolviert. Top auch die Fahrschule, die für Sie in Hamburg die Fahrstunden macht.
Herzlichen Dank aus der Lüneburger Heide
Stefan Probst
Adendorf


29. März 2020

Sehr geehrter Herr Dreyer,
vorab zunächst vielen Dank für diesen wunderbaren Online-Kurs. Ich habe die aktuelle Corona-Pandemie zum Anlass genommen, meinem Wunsch nach einem Führerschein endlich zu folgen. Ich verfolge die Inhalte mit Spannung und genieße die anschauliche und humorvolle Aufarbeitung.
Nun zu meinem Anliegen: Bei dem Online-Kurs zum Sportbootführerschein See ist mir aufgefallen, dass in den Wetterkarten in Kapitel 3 der Pfeil der Windstärke falsch angegeben wurde. Die Windstärke des Pfeils beläuft sich auf um die 15 Knoten (eineinhalb Fähnchen) und ergibt somit die Windstärke 4 Bft. Dies ist komischerweise auch bei den Prüfungsfragen falsch angegeben. Ich habe es nun mehrmals überprüft, doch ich komme nicht umher zu glauben, dass dem Prüfungsamt ein Fehler unterlaufen ist.
Mit freundlichen Grüßen
Felix Grote
Hamburg


27. März 2020

Bei den Windfiedern bedeutet ein langer Strich nicht 10 Knoten, sondern zwei Windstärken (Bft).

Sehr geehrter Herr Dreyer,
für mich war es das erste Mal, dass ich einen Online-Kurs belegt habe. Ihr Online-Kurs ist super und absolut professionell. Damit ist es mir möglich, zu den Zeiten zu üben, wo es bei mir passt, und ich kann diesen Online-Kurs nur weiterempfehlen.
Ich unterbreche den Online-Kurs auch ausschließlich wegen der Corona Krise, da ich momentan keine Möglichkeit sehe, die Prüfung abzulegen, und ich werde ihn erneut aufnehmen, wenn sich die Situation beruhigt hat. Die Umstände sind leider momentan, wie sie sind, und ich hoffe, dass alles schnell hinter uns gebracht werden kann.
Mit freundlichen Grüßen
Markus Duderstedt
Velbert


26. März 2020

Ja, das machen derzeit viele so. Wenn es wieder losgeht, können Sie den Online-Kurs für 24 Stunden zum Preis von 5,- € buchen und als einer der Ersten Ihren Sportbootführerschein in Empfang nehmen.

Guten Tag, Herr Dreyer,
was hilft es, wenn man mithilfe Ihres Online-Kurses zum perfekten Funker wird und die Prüfungen abgesagt sind. Daher werde ich mich bei Ihnen wieder einbuchen, wenn ich die Chance bekomme, zur Prüfung zu gehen, und dann hole ich mir noch den Auffrischungs-Push.
Nette Grüße von Bord in Holland, wo wir die Krise abwettern
Klaus Göppert
Freiburg


25. März 2020

Da sind Sie nicht allein. Sehr viele Menschen nutzen die „Pause“, um sich mit meinem Online-Kurs auf die Prüfung für die Zeit danach vorzubereiten. Der Online-Kurs boomt gerade.

Moin Herr Dreyer,
meine Frau und ich sind sehr zufrieden mit Ihrem Online-Kurs und der flexiblen Möglichkeit, nach unserem Tagesablauf mit dem Online-Kurs zu lernen. Und gerade in dieser sehr speziellen Situation war es wohl umso mehr die richtige Entscheidung.
Beste Grüße und Gesundheit!
Thomas Heuer
Hamburg


22. März 2020

Guten Abend Herr Dreyer,
Ihr Online-Kurs gefällt mir sehr gut. Alles ist sehr gut strukturiert und übersichtlich aufgebaut. Ich konnte mir in sehr kurzer Zeit bereits ein enormes Wissen aneignen. Leider werde ich in den nächsten Wochen krankheitsbedingt ausfallen und ich werde kaum Zeit zum Lernen finden. Sobald ich wieder fit bin, werde ich mich erneut bei Ihnen anmelden und den Online-Kurs beenden. Ich wünsche Ihnen noch eine angenehme Restwoche und bleiben Sie gesund.
Beste Grüße
Carsten Schürmann
Selm


18. März 2020

Liebes Online-Kurs-Team!
Dummerweise hatte ich den Monatskurs noch einmal um einen weiteren Monat verlängert, nur um zwei Tage länger üben zu können. Dies war völlig unnötig. Ich habe die UBI-Prüfung auf Anhieb bestanden, Theorie und Praxis.
Vielen lieben Dank
Bernd-Dietmar Schneidermann
Ludwigsfelde


14. März 2020

Das war in der Tat unnötig. Für solche Fälle bieten wir doch die 24-h-Mitgliedschaft für 5,- €. Man kann sie auch mehrmals buchen.

Guten Morgen Herr Dreyer!
Erst einmal vielen Dank für den perfekten Online-Kurs. Chapeau! Ist es möglich, bei Ihnen oder über Sie praktische Fahrstunden in Köln für den Sportbootführerschein See zu buchen? Die Prüfung für mich und meine Freundin findet am 4.4.20 in Köln statt.
Vielen Dank und ein schönes Wochenende
Luca Schuster
Grevenbroich


13. März 2020

Ja, das ist über den Online-Kurs möglich. Näheres dazu in Kapitel 14, 2. Teil.

Hallo,
ich habe die Sportbootführerschein-Prüfung am 8.3.20 bestanden, trotz großer Aufregung beim Fahren. Die Fragen waren dank Ihres Online-Kurses ein Klacks.
Vielen Dank
Uwe Herrmann
Bad Aibling


12. März 2020

Hallo Herr Dreyer,
danke für die schnelle Rückmeldung. So nutze ich auch die Gelegenheit, danke zu sagen für die sehr gute digitale Begleitung zu meiner erfolgreich bestandenen Sportbootführerschein-Prüfung. Das war für mich alles stimmig und ich konnte auch die Navigationsaufgaben gut umsetzen. Ihnen alles Gute.
Mit besten Grüßen
S. Schacht-Wieck
Wennigsen


11. März 2020

Hallo!
Ich bin sehr angetan vom Online-Kurs und ich bin auch überzeugt, dass man ihn – wenn man ihn gewissenhaft befolgt – auch erfolgreich abschließt. Ist es möglich auf Ihr 6-monatiges Angebot upzugraden, denn ich wollte noch mehr machen, wenn ich schon mal dabei bin.
Viele Grüße
Klaus Seebauer
Friedberg


09. März 2020

Leider nein, jede Buchung wird für sich abgerechnet. Sie kann nicht rückwirkend verändert werden.

Ich habe am Samstag beim DMYV in Potsdam meine SRC-Prüfung bestanden. Es lief alles so ab, wie Sie es in Ihrem Online-Kurs gesagt haben. Ich danke Ihnen, Ihr Online-Kurs ist perfekt. Durch Ihren Online-Kurs habe ich eine super Vorbereitung gehabt.
Freundliche Grüße
Hans Lorenz
Berlin


08. März 2020

Hallo Herr Dreyer,
vielen Dank für das freundliche Gespräch und Ihre Tipps. Am Anfang war ich sehr skeptisch bezüglich der Anforderungen und der Lernmethoden für den Pyroschein. Jedoch habe ich nach den ersten Kapiteln gemerkt, wie gut und vollständig der Online-Kurs aufgebaut ist. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.
Sabine Röhrs
Gütersloh


02. März 2020

Übrigens noch mal großes Lob. Die Übungen und Prüfungsvorbereitungen sind didaktisch sehr gut aufbereitet. 
Viele Grüße 
Thomas Wenk 
Berlin


01. März 2020

Hallo Herr Dreyer,
Kompliment! Wirklich gut, Ihr Online-Kurs. Es macht sogar richtig süchtig, die gestellten Aufgaben zu lösen. Außerdem ist Ihr Verkaufsauftritt überzeugend. Als Wirtschaftsjournalist habe ich mir viele Unternehmen und deren Auftritte in der Öffentlichkeit angesehen. Ihre Mails wirken persönlich, die Texte wie unter Freunden oder wenigstens Segelbekannten. Und dann sind sie persönlich unterschrieben – als hätte der Unternehmer Dreyer nichts anderes zu tun, als jede Mail selber zu lesen und zu beantworten. Da fühlt sich jeder Schüler - hier Kunde - ernst genommen und in besten Händen. Dazu kommt die Vita – wieder soweit persönlich als sogar die Typen der eigenen Segelboote aufgeführt sind. Also man weiß: X-Yacht-Segler, nach Jollenerfolgen in der Jugend noch immer sportlich unterwegs. Soweit des Lobes.
Nun eine kurze Frage: Gibt es bei der UBI-Zusatzprüfung zum Seefunkzeugnis SRC auch eine praktische Prüfung oder nur die Theorie?
Gruß und Dank
Klaus Göppert
Freiburg


01. März 2020

Ich beantworte jede Mail selbst, wie auch jeden Telefonanruf. Ja, in der UBI-Ergänzungsprüfung muss auch ein praktischer Teil abgelegt werden. Mehr dazu im letzten Kapitel im UBI-Online-Kurs.

Moin, Moin Herr Dreyer,
ich hatte Ihren Online-Kurs zum Seefunkzeugnis SRC für einen Monat gebucht. Ihr Lehrmaterial fand ich ausgesprochen gut und hilfreich. Nach nur drei Wochen habe ich nun gestern beim DSV in Hamburg die Prüfung nicht nur kostengünstig, sondern auch erfolgreich bestanden. Allerdings hatte ich auch täglich dafür geübt. Mal so eben ist nicht, liegt aber vielleicht auch an meinem Alter (66). Die Prüfung lief beim DSV in Hamburg völlig entspannt ab. Funkgeräte konnten gewählt werden, die Prüfer waren loyal und nicht auf Durchfallen geeicht.
Lieben Gruß
Claus-Dieter Mahnke
Wentorf


28. Februar 2020

Sehr geehrter Herr Dreyer,
Ihr Online-Kurs war sehr gut und verständlich. Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Valérie Bleckmann
Velbert


27. Februar 2020

Lieber Rolf Dreyer,
nachdem ich nun am Samstag meine letzte Prüfung abgelegt habe, halte ich sowohl das Seefunkzeugnis SRC, das Binnenfunkzeugnis UBI und den Pyroschein FKN in den Händen. Ich wollte mich wieder einmal dafür bedanken, dass du so einen tollen Online-Kurs geschaffen hast. Ich empfand es als sehr bereichernd und konnte flexibel und effektiv lernen. Die nächste Station heißt bei mir nun SSS-Schein.
Danke dafür
Viele Grüße
Isabelle Althaus
Greifswald


25. Februar 2020

Guten Tag Herr Dreyer,
Ende März beginnt mein Kurs zum Sportbootführerschein See im Wassersportclub Konz 1960 e.V. und ich möchte mich vorab schon mal auf diesen Kurs vorbreiten (Prüfung ist im Mai 2020). Seit gestern Abend probiere ich Ihren Online-Kurs für 24 Stunden aus und ich muss sagen: Ich finde es absolute Spitzenklasse, dass Sie so etwas anbieten. Der Zugang läuft heute Abend aus, aber ich werde mir dann einen Zugang für 4 Wochen anlegen. Sie haben eine Fähigkeit, diese komplexen Themen so einfach zu erklären, das ist einfach toll. Das wollte ich Ihnen nur mal so kurz zwischendurch mitteilen.
Sonnige Grüße von der Mosel
Laura Spodat
Konz-Karthaus


25. Februar 2020

Hallo liebes Team vom Online-Kurs,
ich konnte am letzten Samstag erfolgreich meine UBI-Prüfung ablegen. Der Online Kurs entsprach genau meinem Lernverhalten. So hatte ich überall Zugriff: im Büro, im Auto und zu Hause. Immer wenn ich Zeit hatte, konnte ich lernen. Die Prüfung war dann nur noch Formsache.
Danke
Andreas Nocht
Oberursel


24. Februar 2020

Guten Tag Herr Dreyer,
ich habe mithilfe Ihres Online-Kurses den Pyroschein erfolgreich bestanden. Der Online-Kurs und Ihre unterhaltsame Art der Moderation haben mir sehr gut gefallen.
Mit freundlichen Grüßen
Klaas Korte
Münster


24. Februar 2020

Hallo Herr Dreyer,
Ihr Online-Kurs ist sehr gut gemacht. Es macht auch Spaß, Ihnen zuzuhören, besonders wenn Sie die Dinge manchmal sehr anschaulich mit trockenem Humor erklären.
Liebe Grüße 
Sabine Bröckeln
Burgwedel


24. Februar 2020

Zwischenbericht: Bin bis jetzt von Ihrem Online-Kurs zum Sportbootführerschein See total begeistert. Wie gut Sie alles erklären!
Christian Müller
Bad Doberan


21. Februar 2020

Und ich muss sagen, mir gefällt es sehr, dass Sie nicht nur Standardaufgaben stellen, sondern auch gern mal spezielle Dinge fordern. So lernt ein Neuling den Umgang
mit den Dingen sehr gut. Kompliment. Mein Geld ist gut investiert.
Gruß
Peter Ehlert
Berlin

E-Mail-Adresse bekannt
20. Februar 2020

Hallo Herr Dreyer,
ich habe mich heute bei Ihnen zum Online-Kurs für das Binnenfunkzeugnis UBI angemeldet. Mein erster Eindruck ist schon mal sehr gut. Ich finde es toll, dass Sie einiges erklären und jede Menge Hintergrundwissen vermitteln. Lediglich ist mir aufgefallen, dass das Handbuch Binnenschifffahrtsfunk nicht mehr aktuell ist. Vor ein paar Tagen ist die Ausgabe 2020 erschienen. Das ist aber nicht dramatisch.
Mit freundlichen Grüßen
Peter Ehlert
Berlin


19. Februar 2020

Danke für den Hinweis. Ab sofort steht das neueste Handbuch zum Download bereit.

Moin Herr Dreyer!
Mit viel Spaß habe ich Ihren Online-Kurs in weiten Teilen genossen. Es stellt sich jetzt die Frage, wo, wie und wann ich meine Prüfung ablegen kann. Auch benötige ich praktische Übung. Könnten Sie mir hier Hilfestellung leisten? Darüber hinaus würde ich gerne zeitnah (ich habe ein Jahr Elternzeit genommen) möglichst viel praktische Übung erwerben. Hätten Sie einen Tipp diesbezüglich für mich?
Vielen Dank für Ihre Mühen und beste Grüße
Nils Wierczimok
Krefeld


19. Februar 2020

Antwort auf Ihre beiden Fragen finden Sie im letzten Kapitel des Online-Kurses.

Sehr geehrte Herr Dreyer,
ob mir der Online-Kurs gefallen hat? Ja, das hat er, sehr sogar. Auch wenn ich ihn nur wenige Stunden genutzt habe. Denn meinen Plan, den Sportbootführerschein zu machen, musste ich nach Schlaganfall, dann später Herzinfarkt meiner Mutter, die ich pflege, immer wieder hintenan stellen - es gab einfach Dringlicheres.
Mit freundlichen Grüßen
Volker Sonnak
Leer (Ostfriesland)


18. Februar 2020

Vielen lieben Dank Herr Dreyer,
nun steht einem Bestehen der Prüfung nichts mehr im Wege. Sie sind ein sehr guter Lehrer und es macht mir immer wieder Spaß, ihre Stimme im Online-Kurs zu hören. Klar strukturiert und verständlich auch für Laien wie mich.
Grüße
Abels
Ratingen


18. Februar 2020

Hallo Herr Dreyer, 
mit viel Spaß habe ich den ersten Online-Kurs durchgearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen 
Oliver Sokola 
Schwerte


16. Februar 2020

Hallo Herr Dreyer,
ich habe die Theorieprüfung mit Erfolg absolviert und bin total begeistert von Ihrem Online-Kurs. Eine geniale Methode zu lernen, die keine Mühe bereitet sondern Spaß macht. Ich werde demnächst den nächsten Online-Kurs buchen.
MfG
Wolfgang Grüner
Cunter (CH)


16. Februar 2020

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich habe im Dezember 2018 Ihren Online-Kurs gestartet und Ihre Tipps und Hinweise beherzigt. Damit bin ich sehr gut gefahren, vielen Dank dafür.
Am 13.4.19 habe ich die Prüfung für den Sportbootführerschein See in Praxis und Theorie abgelegt, am 2.6.19 die Praxisprüfung Segeln erfolgreich bestanden und am 8.12.19 dann die Theorie Binnenprüfung geschafft. Die Theorieprüfung zum Bodenseeschifferpatent folgte am 14.2.20 in Friedrichshafen. Jetzt mache ich mich noch an den Pyroschein und das Binnenfunkzeugnis UBI und das war es dann. Und richtig sicher segeln lernen steht natürlich auch auf meinem Programm.
Viele liebe Grüße
Kerstin Hein
Kirkel-Limbach


15. Februar 2020

Sehr geehrter Herr Dreyer,
mit viel Freude übe ich in Ihrem Online-Kurs für die SRC- und UBI-Prüfungen. Zwei kleine Fragen habe ich dennoch: Auf der Mustertafel des DMYV wird bei jedem Anruf, egal ob Notfall, Dringlichkeit oder Sicherheit, der Schiffstyp, z.B. Motorboot, mitgesprochen, in Ihren Lösungen nur in zwei Fällen. Wie mache ich es am Prüfungstag? Und da ich in Bielefeld geprüft werde, kann ich davon ausgehen, an Ihren Geräten geprüft zu werden oder bringen die Prüfer eigene mit?
Liebe Grüße und schon mal herzlichen Dank
Lutz Feser
Iserlohn


11. Februar 2020

Meine Lösungen entsprechen den amtlichen Vorgaben. Die sind richtig und so wird beim DSV geprüft. Die Meldungen in der Mustertafel des DMYV weichen davon ab, sie können aber in DMYV-Prüfungen gesprochen werden. Und ja, die Funkprüfungen in Bielefeld erfolgen an meinen Geräten.