1.689 Erfahrungsberichte
zum Online-Kurs

Hier kannst du E-Mails lesen, die Teilnehmer des Online-Kurses an Rolf Dreyer geschrieben haben. Als Nachweis dafür, dass es sich um echte E-Mails handelt, sind die Absender angegeben.

Guten Tag Herr Dreyer,
heute habe ich die Prüfung für den Sportbootführerschein See bestanden. Die Vorbereitung mit dem Online-Kurs war perfekt. Alles hat bestens geklappt.
Viele Grüße
Waldemar Freudenfeld
Meerbusch


18. Februar 2018

Sehr geehrter Herr Dreyer,
Ihr Online-Kurs ist hervorragend aufgebaut. Ich hatte aber zu wenig Zeit und Kraft zum Lernen. Grundsätzlich hat mir das Lernen Ihrer Inhalte Spaß gemacht. Meinen Traum vom Bootsführerschein Binnen und See habe ich auch nicht aufgegeben. Ihre Erfahrung ist wahrlich sehr wertvoll.
Herzliche Grüße
Ute Weidemann
Gerabronn


18. Februar 2018

Hallo Herr Dreyer,
nachdem ich heute erfolgreich meine schriftliche Prüfung zum Sportbootführerschein See bestanden habe, möchte ich mich auf diesem Weg bei Ihnen für den sehr gut aufgebauten und für mich äußerst praktikablen Online-Kurs bedanken und Ihnen auch für die Zukunft noch viele autodidaktisch veranlagte Skipper wünschen.
Mit freundlichen Grüßen
Carsten Hartmann
Herborn


06. Februar 2018

Guten Tag Herr Dreyer,
ich habe heute die Theorie-Prüfung für den Sportbootführerschein See bestanden. Ich habe nur 20 Minuten benötigt und hatte nur einen Fehler. Durch Ihren Online-Kurs war ich extrem gut vorbereitet. Vielen Dank.
Viele Grüße
Michael Braasch

Bad Schwartau


03. Februar 2018

Guten Tag Herr Dreyer,
auf diesem Wege möchte ich Ihnen danken. Das Funkzeugnis habe ich aufgrund der guten Trainingsvorbereitungen mit Ihrem Online-Kurs bestanden. Es ist genau so gut gelaufen wie beim Sportbootführerschein.
Vielen Dank und Mast und Schotbruch
Joh.-Jürgen Fröhlich
Rieseby/ Schlei


29. Januar 2018

Guten Tag Herr Dreyer,
ich bin begeisterter Teilnehmer Ihrer Online-Kurse Sportbootführerscheine Binnen und See. So langsam komme ich an die Kursinhalte der Navigation. Dazu meine Frage. Empfehlen Sie ein bestimmtes Navigationsbesteck? Der Markt gibt ja einiges her. Einen Bestecksatz mit zwei Dreiecken, Zirkel und Knotenbrett? Oder besser statt der Dreiecke ein Kurslineal? Benötige ich noch Fachbücher und Übungskarten?
Vielen Dank und beste Grüße
Wilfried Grunert
Rödental


28. Januar 2018

Sie können bei mir oder im Internet ein Navigationsbesteck mit Übungstampen bestellen. Das Navigationsbesteck besteht aus zwei Dreiecken und einem Zirkel in einer Tasche. Von einem Kurslineal rate ich ab. Knotenbrett, Fachbücher und Seekarten brauchen Sie nicht.

Hallo Herr Dreyer,
danke für die schnelle Antwort. Mit ihrem Online-Kurs konnte ich mich sehr gut auf die Prüfung zum Sportbootführerschein See vorbereiten und ich werde auch noch kurzfristig den Sportbootführerschein Binnen abschließen.
Mit freundlichen Grüßen
Stephan Alff
Weinsheim


28. Januar 2018

Sehr geehrter Herr Dreyer,
vielen Dank für Ihren großartigen Online-Kurs, wodurch ich den Sportbootführerschein See im März 2017 auf Anhieb erreichen konnte. Ihr Online-Kurs hat mir sehr viel Spaß gemacht und er war mit Erfahrungsgeschichten abwechslungsreich gestaltet. Also noch einmal vielen Dank für Ihren sehr guten Online-Kurs, den ich auch zukünftig unbedingt empfehle.
Mit freundlichen Grüßen 
Ihr ehemaliger Online-Schüler Joachim Witte
Grossenaspe


27. Januar 2018

Liebes Dreyer-Team,
mein Sohn hat gestern in Erfstadt die Theorie zum Sportbootführerschein See bestanden. Ihr Online-Kurs spricht junge Menschen sehr an und war sehr gut. Jetzt will er noch den Sportbootführerschein Binnen machen.
Martina  Willems
Würselen


26. Januar 2018

Moin Moin Herr Dreyer,
bei meiner Suche nach einer Bootsfahrschule in der Nähe (Hannover) bin ich im Netz auf Ihre Seite gekommen. Die Idee, einen Online-Kurs gemütlich von zu Hause aus zu belegen, fand ich super und nachdem ich mir Ihre Vorschau angesehen hatte, gab es für mich kein Halten mehr. Ich habe mich gleich angemeldet und nach etwa drei Minuten bekam ich den Login. Das war im August 2017. Der Online-Kurs für den Sportbootführerschein See hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich im Anschluss gleich den Online-Kurs für den Sportbootführerschein Binnen machte. Der Stoff wurde so toll erklärt, da konnte ich in den Prüfungen gar nicht durchfallen. Heute habe ich mich wieder für einen Monat angemeldet, um das Funkzeugnis zu machen und was soll ich sagen? Ich freue mich, wieder von Ihnen zu hören.
Freundliche Grüße,
Evangelos Georgiadis
Hemmingen (Hannover)


25. Januar 2018

Hallo Herr Dreyer,
wissen Sie was? Ich finde Ihren Online-Kurs so gut, dass ich gerne noch einmal für sechs Monate zahle. Ich bereite mich gerade auf die Prüfung für den Sportbootführerschein See vor. Ich lerne ganz eifrig und möchte die Prüfung am 25.2. am Ammersee machen. Und ich fühle mich so in Schwung, dass ich zusehe, möglichst viele Scheine zu machen – Funkscheine, Pyroschein, Sportbootführerschein Binnen, und naja der Bodensee ist für mich auch nicht besonders weit. Ich bin mal gespannt, was ich davon dann am Ende tatsächlich alles geschafft haben werde. Zumindest bin ich sehr gut motiviert. In dem Sinne. Ich hoffe, dass bei Ihnen gerade besseres Wetter als bei uns in München ist und verbleibe
mit freundlichen Grüßen
Dr. Hannes Peterreins
München


17. Januar 2018

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich habe schon meine Sportbootführerscheine See und Binnen bei Ihnen absolviert und war begeistert. Jetzt würde ich mich für die Funkzeugnisse SRC + UBI interessieren. Dazu habe ich folgende Fragen:
1. Kann ich beide Kurse und Prüfungen zusammen machen?
2. Klappt das, ohne ein eigenes Funkgerät in Händen zu halten?
3. Reicht mir dafür wieder ein Monat wie beim Sportbootführerschein?
Im Voraus besten Dank für Ihre Antworten
Mit freundlichen Grüßen
Marcus Coerschulte
Untergruppenbach


15. Januar 2018

Die Antwort auf alle drei Fragen lautet ja.

Hallo Herr Dreyer,
ich habe mich inzwischen angemeldet. Der Online-Kurs ist wirklich gut.  
Viele Grüße
Winfried Markfort
Emsdetten


02. Januar 2018

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich habe im Frühjahr den Sportbootführerschein See gemacht und mich dafür mit Ihrem Online-Kurs vorbereitet. Ich muss Ihnen ein großes Kompliment für die Aufbereitung der Schulungsinhalte machen. Diese Art der Wissensvermittlung mit einer Mischung aus Text, Bildern, vorgelesenen oder frei gesprochenen Inhalten, Filmbeiträgen, Links und die Überleitung zu den Prüfungsfragen ist hoch motivierend und führt zu schnellem Lernerfolg.
Ihr Online-Kurs, den ich privat genutzt habe, hat mich inspiriert, eine ähnlich aufgebaute Lernplattform auch in unserem Unternehmen einzuführen. Hier bin ich u.a. verantwortlich für den Bereich Schulungen und Personalweiterbildung. Meine Frage in diesem Zusammenhang ist, welche Software Sie für Ihre Online-Kurse verwenden und welcher Anbieter die Programmierung für Sie vorgenommen hat? Würden Sie diese mit Ihren Erfahrungen und im Rückblick empfehlen oder würden Sie mir zu einer anderen Lösung raten? Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!
Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine gesegnete Weihnachtszeit!
Stefan Kettner
Ahnatal


20. Dezember 2017

Danke für Ihr Lob. Ich habe es ohne spezielle Software für Online-Kurse gemacht. Ich habe Adobe Edge Animate als HTML-5-Generator eingesetzt. Ein Freund meiner Söhne hat das Layout und den Rahmen darum gestaltet.

Sehr geehrter Herr Dreyer,
am letzten Samstag habe ich die Prüfung für den Sportbootführerschein See in Düsseldorf bestanden. Das Ganze lief problemlos, genauso wie Sie es beschreiben. Für mich war der Online-Kurs ideal. Freie Zeiteinteilung, anschauliche Videos, Verständlichkeit und eine sehr gute Strukturierung. Besonders gut fand ich, dass man bei falschen Antworten der Probeprüfungsfragen direkt in das jeweilige Kapitel zurückspringen konnte. Für den Sportbootführerschein Binnen und den Pyroschein werde ich wieder Ihr Kunde werden.
Herzlichen Dank
Frank Volke
Düsseldorf


19. Dezember 2017

Hallo Herr Dreyer,
ich möchte mich für Ihr tolles Online-Angebot und Lehrmaterial für den Sportbootführerschein bei Ihnen bedanken. Das Zuhören und Lernen hat mir sehr viel Spaß gemacht und am Ende zu einer erfolgreichen Prüfung für den Sportbootführerschein-See am 03.12.2017 in Stuttgart geführt. 
Viele Grüße und eine frohe Weihnachtszeit wünscht
Johannes Hüsener
Karlsruhe


18. Dezember 2017

Guten Tag Herr Dreyer,
vielen Dank für die exzellente und umfangreiche Vorbereitung. Anfang Oktober habe ich den Online-Kurs für drei Monate gebucht. Heute habe ich die Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen gleich im ersten Versuch bestanden. Für den praktischen Teil bin ich insgesamt zwei Stunden an zwei verschiedenen Tagen gefahren. Das war für die Prüfung mehr als ausreichend. Die Prüfung für das Seefunkzeugnis SRC hatte ich schon Anfang November bestanden. Drei Scheine in weniger als drei Monaten. Mein nächstes Ziel ist das Bodenseeschifferpatent. Ich würde mich auch über einen LRC-Online-Kurs sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Khayam Louati
Stuttgart


17. Dezember 2017

Guten Tag Herr Dreyer,
vielen Dank für die super Vorbereitung. Die Prüfungen für den Sportbootführerschein See und den Sportbootführerschein Binnen wurden beim ersten Anlauf souverän bestanden. Ihnen und Ihrer Familie eine ruhige und besinnliche Weihnacht.
Mit freundlichen Grüßen
Burgdorf/ Ramlingen


16. Dezember 2017

Sehr geehrtes Sportbootführerschein-Team, sehr geehrter Herr Dreyer,
herzlichen Dank für den tollen Online-Kurs. Ich habe erfolgreich die Prüfung für den Sportbootführerschein See und heute auch die Theorie für das Bodenseeschifferpatent absolviert. Hier mein (positives) Feedback:
– Gute Einheiten und Übungen, logisch und strukturiert aufgebaut
– Tolle Kartenaufgaben
– Einfache Struktur, die super ins Hirn passt
– Gute Trainingsmöglichkeiten mit Fehlerhinweisen und echte Prüfungssimulation
– Beim Bodenseeschifferpatent auch mit Unterscheidung zwischen Segel und Motor
_ Gute Erklärung des Scheine-Dschungels, den andere Schulen verschweigen um abzukassieren
– Anschauliche Fotos zu den jeweiligen Themen
Herzlichen Dank jedenfalls und weiter so.
Mit freundlichen Grüßen
Markus Neumann
Stuttgart


13. Dezember 2017

Hallo Herr Dreyer,
meine Tochter Laura (16 J.) hat am Wochenende erfolgreich die Prüfung für den Sportbootführerschein See bestanden. Danke für Ihren tollen Online-Kurs, klasse, weiter so. Betonen kann man ruhig noch, dass zumindest hier in Hamburg die Prüfer super nett sind und keiner Angst haben muss.
Mit freundlichen Grüßen
Holger Schuppli
Hamburg


11. Dezember 2017

Moin Herr Dreyer,
die Prüfung für den Sportbootführerschein See verlief fehlerfrei. Ihr Online-Kurs ist wirklich prima und ich konnte schon zwei Freunde dazu bringen, sich ebenfalls anzumelden. Weiter so!
LG
Arne Zain
Hildesheim


08. Dezember 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
seit dem 20. September habe ich mit Ihrem Online-Kurs für den Sportbootführerschein See gelernt und geübt. Die Anmeldung zur Prüfung, wie auch zu den zwar freiwilligen, aber in jedem Fall empfehlenswerten Fahrstunden in einer Bootsfahrschule war mit den im Online-Kurs vermittelten Informationen problemlos. Gestern nun habe sowohl die theoretische als auch die praktische Prüfung abgelegt – und alle Prüfungsteile ohne Fehler bestanden. Damit bescheinige ich Ihrem Online-Kurs eine hervorragende Qualität.
Ich habe mich bereits heute zur nächsten Prüfung zum Erwerb des Sportbootführerscheins Binnen angemeldet und werde auch den Weg hierzu wieder ausschließlich mit Ihrem Online-Kurs beschreiten. Ich rate auch anderen Interessenten, die beiden Sportbootführerscheine See und Binnen nicht gleichzeitig, sondern nacheinander anzustreben. So wünsche ich Ihnen weiterhin viel Erfolg mit Ihren Online- Kursen und den Teilnehmern viel Glück bei Ihren Prüfungen.
Mit freundlichen Grüßen
Michael Hoffmann
Alsting (FR)


04. Dezember 2017

Hallo Herr Dreyer
und erstmal ein großes Lob an Sie für das, was Sie hier aufgebaut haben. Am Anfang war ich noch skeptisch, wegen geteilter Meinungen in Internetforen über Online-Kurse. Doch dann wurde ich durch Ihren Online-Kurs schnell eines Besseren belehrt und jegliche Zweifel zerfielen zu Staub.
Wer aufmerksam Ihren angenehmen Ausführungen lauscht und die Fragen nicht nur einmal paukt, der kann am Ende mit wesentlich mehr Wissen als nötig ganz entspannt zu seiner Prüfung gehen.
So habe auch ich bereits die Sportbootführerscheine See und Binnen erworben. Dazu hatte ich zwei Fahrstunden bei Ihren Kollegen in Bremen, die ich allen Schülern auch nur empfehlen kann.
Jetzt liegt unsere PREKA im Winterschlaf und träumt schon vom Sommerurlaub in Hooksiel, den wir für Juli 2018 planen. Ich kann und werde Sie und Ihren Online-Kurs auf jeden Fall weiterempfehlen und verbleibe mit sonnigen Grüßen von der Weser.
Malte Beuster
Tarmstedt


04. Dezember 2017

Lieber Herr Dreyer,
ich möchte mich ganz herzlich für die von Ihnen gebotene Ausbildung bedanken. Am 31. Juli hatte ich mich auf Ihrer Plattform für drei Monate angemeldet. Am Sonntag, dem 22. Oktober, habe ich nach den beiden Sportbootführerscheinen, dem Pyroschein, dem Seefunkzeugnis SRC auch die Binnenfunkprüfung (UBI) bestanden.
Ich habe mich genau an den von Ihnen vorgeschlagenen Ablauf gehalten. Noch in der ersten Nacht konnte ich online einen Termin für das notwendige Attest buchen. Der von Ihnen vorgeschlagene Arzt ist freundlich, engagiert und bietet kurzfristig Termine zu günstigen Uhrzeiten. Natürlich hatte ich hier in Hamburg Vorteile durch die vorhandene Infrastruktur. Zu den Prüfungen konnte ich mich jeweils persönlich bei der Prüfstelle anmelden. Das tat ich dann zuerst für den Sportbootführerschein See.
In der von Ihnen empfohlenen Yachtschule konnte ich mit zwei weiteren Schülern Praxisunterricht nehmen. Insgesamt waren wir drei Stunden an einem Nachmittag auf der Bille, in denen uns der Fahrlehrer auch einige beispielhafte Wissensfragen stellte und wir abwechselnd alle Manöver ausgiebig üben konnten. Übungstampen und Navigationsbesteck hatte ich mir besorgt, ebenso die Kartenausschnitte zum Üben aus dem Delius Klasing Verlag. Auch Ihr SKS-Buch mit den Erläuterungen zum Sportbootführerschein See und zur Pyroprüfung hatte ich mir schon bestellt. Ich hätte es nicht gebraucht.
Denn schon in der ersten Theorieprüfung merkte ich, dass ich durch Ihren Online-Kurs sehr viel besser vorbereitet war als viele meiner Mitprüflinge. Viele sind tatsächlich durchgefallen, hatten offenbar sehr auf Lücke gelernt. Ich aber war schon am 19. August stolzer Besitzer des Sportbootführerscheins See.
Bei vielen Themen habe ich noch heute im Ohr, wie sie bestimmte Ausdrücke betonen. Ihr Vortrag hilft sehr beim Lernen. Ich habe mich dann gleich für die nächsten Prüfungen angemeldet, obwohl ich mich für den Sportbootführerschein Binnen etwas mehr motivieren musste. Diese Prüfung habe ich zusammen mit dem Pyroschein am 2. September abgelegt, wieder ohne Schwierigkeiten. Der Zusatzfragebogen war schnell angekreuzt, während einige Mitstreiter, die sich anders vorbereitet hatten, doch scheiterten. Die Fließtextfragen für den Pyroschein konnte ich sicher und ausführlich beantworten, die Praxisprüfung ebenso sicher bestehen, obwohl ich die Signalmittel nie zuvor in Händen gehalten hatte.
Dann die Anmeldung zum Seefunkzeugnis SRC. Zur Sicherheit hatte ich mir auch Ihr Funkbuch beschafft, konnte ich doch lange Zeit nicht einschätzen, ob ich rechtzeitig die Abfolge der einzelnen Meldungsbestandteile würde erlernen können. Nach dem Durcharbeiten aller Übungen hat man aber tatsächlich die Sicherheit im Ablauf und man ist zuversichtlich, die Prüfung zu bestehen. Die fehlenden Vokabeln für die Übersetzung konnte ich mit Ihren Hilfen gut trainieren. Vor der Prüfung hatten wir Prüflinge kurz Gelegenheit, uns mit den Funkgeräten vertraut zu machen, da gab es keinerlei Probleme. Diese praktische Prüfung fand ich von allen am schwierigsten, habe sie aber wie die anderen am 24. September bestanden.
Danach war viel Zeit zum Vorbereiten der UBI-Prüfung für den Binnenschiffahrtsfunk. Sie war dann doch sehr viel einfacher und kürzer. Wiederum nach Durcharbeiten Ihrer praktischen Aufgaben am Funkgerät hatte man die Sicherheit für alle Situationen. Ich war dann sogar etwas enttäuscht, dass von diesem erarbeiteten Wissen kaum etwas abgefragt wurde. Mein UBI-Funkzeugnis erhielt ich am 22. Oktober.
Die Winterzeit nutze ich jetzt zum Vorbereiten der LRC- und SKS-Prüfungen. Dank Ihrer Materialien und Kurse traue ich mir nun zu, weitgehend selbstständig in die Vorbereitung zu gehen. Segeln lerne ich bei der zweiten von Ihnen empfohlenen Hamburger Yachtschule auf der Elbe.
Ich möchte Ihnen auch danken, dass Sie Ihre Bücher trotz der hervorragenden Ausstattung zu einem günstigen Preis anbieten, das ist nicht selbstverständlich. Gerade Ihr SKS-Buch nehme ich immer gerne zur Hand. Auch Ihr sehr schönes Meilenbuch liegt hier bereit und wartet auf Einträge. Ich hoffe, Sie auch einmal persönlich kennenzulernen. Sie haben mir viel Freude in ein recht tristes Jahr gebracht.
Herzliche Grüße
Alexander Arndt
Hamburg


04. Dezember 2017

Hallo Herr Dreyer,
ich möchte mich bedanken für den tollen Online-Kurs. Ich habe meine Prüfungen für die Sportbootführerscheine See und Binnen mit Bravour bestanden. Ich kann diesen Online-Kurs nur jedem empfehlen. In der praktischen Prüfung wurde ich vom Prüfer gefragt, wo ich die Ausbildung gemacht habe, der war selbst sehr begeistert. Großes Kompliment!
Nochmals ein großes Dankeschön und viele Grüße
M. Terranova
Augsburg


02. Dezember 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich habe Ihre Online-Kurse für die Sportbootführerscheine See und Binnen, die Funkzeugnisse SRC und UBI und für den Pyroschein seit August absolviert und alle Prüfungen souverän bestanden. Ich kann jedem empfehlen, diese Art von Kurs zu machen. Parallel dazu habe ich für die Funkzeugnisse auch einen Kurs vor Ort besucht. Die Theorie ist dort bei weitem nicht so umfangreich gewesen, wie man es braucht. Ich habe Ihre Online-Kurse auch schon weiterempfohlen. Ich selbst hatte auch aufgrund einer Empfehlung die Online-Kurse bei Ihnen gemacht. Wer gut alleine lernen kann, kann sich die Zeit so besser einteilen und ist bei Ihrem Online-Kurs in besten Händen. Ein sehr großes LIKE.
Mit freundlichen Grüßen
Peter Siemund
Berlin


29. November 2017

Liebes Sportbootführerschein-Team,
vielen Dank für die tolle Ausbildung. Ich habe es sehr genossen und die Prüfung erfolgreich bestanden.
Merci & viele Grüße
Laura Salm
Zürich


28. November 2017

Vielen Dank, Herr Dreyer,
ich bin begeistert von Ihrem Online-Kurs.
Uta Lambernd
Geesthacht


28. November 2017

Hallo Herr Dreyer,
vielen Dank dafür, dass Ihr Online-Kurs mich zum Erfolg geführt hat. Sie haben da ein tolles Instrument geschaffen. Gut erklärt, gut illustriert und den nötigen Witz an der richtigen Stelle. Alles in allem hat es sehr viel Spaß gemacht, mit dem Online-Kurs zu lernen, und er war sehr zielführend. Ich habe den Online-Kurs schon dem einen oder anderen Kollegen weiterempfohlen. Zum Binnenfunkzeugnis UBI sehen sie mich bestimmt wieder. Top.
Viele Grüße
Claus Priebe
Gronau-Epe


27. November 2017

Hallo Herr Dreyer,
ich muss Ihnen mitteilen, dass ich heute die Prüfungen in Praxis und Theorie für den Sportbootführerschein See und den Pyroschein bestanden habe. Mit Ihrem super Online-Kurs komme ich sehr gut zurecht. Obwohl ich schon tagsüber acht bis zehn Stunden am Rechner arbeite und es auf Dauer doch ermüdend ist, kann ich jedem nur empfehlen, den Online-Kurs von Anfang an konsequent durchzuarbeiten. Darum werde ich mich 2018 an den SKS-Schein machen. Ich freue mich darauf, Sie im SKS-Wochenendkurs persönlich kennenzulernen und hoffe, Sie zerlegen mich nicht in Einzelteile
Einen schönen Sonntag wünsche ich Ihnen
Viele Grüße
Martin Scherer
Essen


25. November 2017

Hallo Herr Dreyer,
ich möchte mich bedanken und bin froh, mich für Ihren Online-Kurs entschieden zu haben. Ich habe die Prüfungen für den Sportbootführerschein See und das Bodenseeschifferpatent abgelegt und bestanden. Ihr Online-Kurs ist wirklich jedem zu empfehlen.
Danke
Jens Glebe
Wendlingen


22. November 2017

Hallo Herr Dreyer,
viele Grüße und ein dickes Lob für die tolle einprägsame Aufbereitung der Inhalte sendet
Sabrina Meyer
Hannover


22. November 2017

Lieber Herr Dreyer,
gerade habe ich die Theorieprüfungen für den Sportbootführerschein Binnen Motor + Segeln und die für den Pyroschein dank Ihres sehr guten und tollen Online-Kurses bestanden. Ich bin sehr froh darüber und habe mich schon zum SKS-Kurs im nächsten Jahr angemeldet.
Mit herzlichen Grüßen
Jürgen Howe
München


19. November 2017

Ich bin im Netz auf der Suche nach einem Präsenzkurs für die Sportbotführerscheine See und Binnen über Ihren Online-Kurs gestolpert. Im ersten Moment war ich skeptisch, mich kostenpflichtig anmelden zu müssen. Im Nachhinein war es das Beste, was ich habe machen können. Vor allem hat es mir viel Geld erspart.
Die Tatsache, dass man ortsunabhängig und zeitlich flexibel lernen und üben kann, finde ich super. Die Inhalte werden logisch und wirklich sehr gut verständlich vermittelt. Regelmäßig sieht man, wo man mit seinem Lernfortschritt steht. Alles in allem hat dies dazu geführt, dass ich die Prüfung ohne Fehler bestanden habe.
Ich werde mich aber Ende des nächsten Jahres wieder anmelden, da ich noch die Funkzeugnisse und den Pyroschein machen möchte. Dabei möchte ich auf diesen Online-Kurs nicht verzichten. Als Verbesserungsvorschlag gebe ich Ihnen mit auf den Weg, doch auch ein Lernprogramm für den SKS-Schein anzubieten.
Liebe Grüße aus dem Saarland
Sebastian Gerth
Homburg


17. November 2017

Hallo Herr Dreyer,
mit Ihrem Online-Kurs habe ich innerhalb von sieben Wochen den Sportbootführerschein See und in zwei Wochen den Sportbootführerschein Binnen Motor erfolgreich absolvieren können. Das Lernen ist mir sehr leicht gefallen, weil das Lehrmaterial verständlich und mit anschaulichen Videos und anschaulichen Präsentationen verbunden ist. Habe ich mal etwas nicht verstanden, so bekam ich innerhalb weniger Stunden die klärende Antwort von Ihnen per Mail. Ihren Online-Kurs werde ich sehr gerne weiterempfehlen. Vielen Dank für das tolle Lern-Programm.
Liebe Grüße
Brigitte Marschner
Kreuztal


16. November 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer, lieber Rolf!
Deine Kurse haben mir sehr gut gefallen. Insgesamt habe ich den Sportbootführerschein See, das Funkzeugnis SRC sowie den Pyroschein bei dir absolviert. Die Vorbereitung war super und deine Liste mit Fahrlehrern war spitze. Insgesamt finde ich dein System super und ich habe es auch schon mehrfach und gerne weiter gegeben. Nun wünsche ich mir nur noch den SKS-Schein als Onlinekurs in deinem Repertoire.
Herzliche Grüße
Dr. med. Friedrich W. Hammerschmidt
Hannover


13. November 2017

Hallo Herr Dreyer!
Hier kurz meine Erfahrungen mit der Ausbildung durch Ihren Online-Kurs und der praktischen Schulung. Ich finde Ihren Online-Kurs sehr gut. Ihre Erklärungen sind sehr hilfreich und man merkt sich damit viele Dinge ganz einfach. Zur Fahrstunde war ich bei der von Ihnen empfohlenen Bootsfahrschule in Kelheim. Hier merkte ich sofort, dass man einfach möchte, dass ich die Prüfung bestehe. Wer gut fahren kann, braucht auch nur eine Stunde (so wie ich). Ich kann diese Bootsfahrschule also nur wärmstens empfehlen. Große Bootsfahrschulen wollten mir sechs praktische Fahrstunden aufdrücken, was absolut überflüssig gewesen wäre. Ich habe jetzt mit drei Monaten Online-Kurs (79,- €), Prüfungsgebühr (105,- €) und Fahrstunde (50,- €) weniger als 250,- € für den Sportbootführerschein gezahlt. Also alles perfekt.
Danke
Josef Braunrieder
Mallersdorf-Pfaffenberg


12. November 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
ich möchte mich für Ihren Online-Kurs, für die Art der Wissensvermittlung und den Aufbau und die Struktur Ihrer Online-Kurse bedanken. Im Juni hatte ich mich für Ihre Seite entschieden, kam aber erst Ende August dazu, diese auch zu nutzen. Anfang Oktober habe ich die theoretische Prüfung für den Sportbootführerschein See bestanden; in der praktischen Prüfung war kein Platz frei. Heute habe ich die praktische Prüfung und die für den Sportbootführerschein Binnen bestanden. Ich werde Ihrem Online-Kurs noch etwas treu bleiben, da gestern die erste Unterrichtseinheit SRC und UBI war und ich Ihren Online-Kurs parallel nutzen werde.
Nochmals ein Dankeschön und freundliche Grüße vom Niederrhein
Michael van den Noort
Alpen


12. November 2017

Hallo Herr Dreyer,
super Seite, vielen Dank!
Grüße aus Freiburg
Thomas Holtz
Freiburg


08. November 2017

Hallo! 
Vielen Dank für die tolle Vorbereitung durch Ihren Online-Kurs. Wir hatten im Sommer kurz telefoniert. Da hatte ich Sie gefragt, ob der Sportbootführerschein See in zwei Wochen zu realisieren ist. Sie meinten, es sei möglich. Und das war es auch. Ich hatte meinen Sportbootführerschein noch vor dem Kroatienurlaub in Händen. Somit konnten wir dort einen Tag lang übers Meer schippern. Was mich zu der Entscheidung führte, dass ich mich noch für das Bodenseeschifferpatent anmeldete. Auch dieses habe ich jetzt erfolgreich bestanden. Durch Ihren Tip habe ich nun den Sportbootführerschein Binnen beantragt und hoffe, dass das genauso reibungslos abläuft. 
Mit freundlichen Grüßen
A. Mogck
Winnenden


07. November 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
Ihr Online-Kurs für die Sportbootführerscheine See und Binnen ist wirklich toll und umfangreich aufbereitet. Ich habe als berufstätiger Mensch natürlich nur in den Abendstunden Zeit, mal ein bis zwei Stunden lang zu lernen. Nun bin ich fast seit einem Monat dabei und habe den Stoff für den Sportbootführerschein See mal gerade zu 60 % gelernt. Jetzt kommen noch die gesamten Prüfungsübungen und dann Binnen. Ist das normal, dass es so lange dauert, wenn man wirklich jedes Kapitel komplett durchlernt? Ich gehöre nun wirklich nicht zu den Schlechtverstehern, aber zu viel wollte ich auch nicht lernen, wenn es nicht nötig ist.  
Mit besten Grüßen
Burkhard Mahlich
Hannover


01. November 2017

Für den Sportbootführerschein See sollte man etwa 25 bis 30 Stunden ansetzen, bis man fit für die Theorieprüfung ist. Für den Sportbootführerschein Binnen sind es noch einmal etwa zehn Stunden. Danach besteht man die Prüfungen souverän und ist auch sehr gut auf die Praxis vorbereitet.

Vielen Dank!
Ich bin total begeistert von dem Online-Training.
Viele Grüße
Florian Fischer
Stockdorf


27. Oktober 2017

Hallo Herr Dreyer,
didaktisch und inhaltlich kommt an Ihren Online-Kurs nichts heran. Ausgezeichnet, wie ich finde.
Viele Grüße
Timm Fritz
Kassel


27. Oktober 2017

Hallo Herr Dreyer,
ich nehme seit einiger Zeit an Ihrem Online-Kurs teil und bin hellauf begeistert. Auch wenn ich als Rettungsbootführer im Binnenbereich der DLRG kein Neuling bin und ich auch an der Küste das eine oder andere Mal ein Rettungsboot bewegen durfte, so tut es gut, das theoretische Wissen durch Ihre Schulung wieder in Erinnerung zu rufen. Ein super Kurs und ich werde Sie beizeiten weiterempfehlen
MfG
Robin Henneböhl
Unna


26. Oktober 2017

Guten Tag Herr Dreyer und Team,
ein ganz herzliches Dankeschön nach Bielefeld für diesen hervorragend aufgebauten Online-Kurs. Am vergangenen Wochenende konnte meinen 41 Jahre alten Sportbootführerschein Binnen mit dem Sportbootführerschein See ergänzen. Da staunte mein Prüfer nicht schlecht. Nun darf ich auf der Ems auch über Emden hinaus nach Borkum und auch nach Helgoland fahren, was ich aber nur bei gutem Wetter machen werde. Dank Ihres Online-Kurses waren das Lernen und das Bestehen der Prüfungen kein Problem.
Da ich in meinem Erwerbsleben 20 Jahre lang als Trainer und Verkaufsleiter tätig war, konnte ich rasch die Vorteile dieses Weges sehen. Für mich war besonders wichtig, dass ich mein Lerntempo meinen Möglichkeiten anpassen konnte. Besonderer Dank gilt auch der von Ihnen empfohlenen Bootsfahrschule. Es war einfach nur schön. Ich empfehle den Online-Kurs jedem, der Interesse hat, und werde ich mich jetzt mit dem Funk und der Pyrotechnik beschäftigen.
Mit den besten Wünschen aus Ostfriesland
Udo Czerny-Haumann
Moormerland


23. Oktober 2017

Hallo Herr Dreyer,
ich bin begeistert von ihrem Online-Kurs. Bieten Sie auch einen Online-Kurs zum SKS-Schein an?
Mit freundlichen Grüßen
Martin Scherer
Essen


21. Oktober 2017

Die Vorbereitung auf die SKS-Theorieprüfung kann leider nicht als Online-Kurs erfolgen. Der Stoff eignet sich nicht dafür. Einen Online-Kurs zum SKS-Schein gibt es daher nicht. Am besten kommen Sie für ein Wochenende zu mir in die Yachtschule. Ich mache Sie dann fit für die Prüfung, die Sie wenige Wochen danach in Ihrer Nähe ablegen können. Hier finden Sie Termine und weitere Info

Hallo Herr Dreyer,
ein Kompliment zu ihren Online-Kursen. Diese sind spitze, gut aufbereitet und das Lernen ist eine wahre Freude. Ich werde Sie und die Kurse weiterempfehlen.
Viele Grüße 
Silas Hanisch
Dresden


20. Oktober 2017

Hallo Herr Dreyer,
hier ist einer Ihrer Online-Schüler. Oliver Emrich ist mein Name. Mann, ich bin ja völlig begeistert von Ihrem Online-Kurs. So macht Lernen mal richtig Spaß. Daumen hoch.
Beste Grüße
Oliver Emrich
Isernhagen


16. Oktober 2017

Sehr geehrter Herr Dreyer,
erst einmal möchte ich mich bei Ihnen bedanken. Die Prüfung für den Sportbootführerschein See habe ich vor vier Wochen abgelegt und bestanden und seit gestern habe ich auch den Sportbootführerschein Binnen. Das Lernen hat mir sehr viel Spaß bereitet und es gab sehr gute Hilfestellungen im Online-Kurs.
Mit freundlichen Grüßen
Heiko Weißinger
Walddorfhäslach


16. Oktober 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Dreyer,
ich bereite mich derzeit mit einem Ihrer Online-Kurse auf meine Prüfung zum Sportbootführerschein Binnen (Motor) vor und bin sehr zufrieden. Meine Frau hat mir diesen Kurs als Gutschein geschenkt. Leider endet der Zugang kurz vor der Prüfung. Daher meine Frage an Sie. Besteht die Möglichkeit, den Zugang zum Online-Kurs um eine Woche oder 10 Tage zu verlängern?
Mit freundlichen Grüßen
Christian Kuhlmann
Herten


09. Oktober 2017

Der Online-Kurs kann für 24 Stunden bzw. einen, drei, sechs oder 12 Monate gebucht werden. Dies ist möglich, sobald Ihr Zugang ausgelaufen ist. Loggen Sie sich dazu bitte wie gewohnt ein und klicken Sie dann auf Mitgliedschaft.

Hallo Herr Dreyer,
an dieser Stelle möchte ich mich nochmals für Ihren hervorragend aufbereiteten Online-Kurs und auch für die prompte Beantwortung meiner Frage bedanken. Ihr Online-Kurs war für mich eine super Vorbereitung auf meine Prüfungen zu den Sportbootführerscheinen See und Binnen. So habe ich diese am 10.9. und 16.9. erfolgreich bestanden. Den Theorieteil Segeln habe ich ebenfalls bestanden.
Leider kann ich den Kommentar bezüglich Fahrausbildung in Essen, in der ich mich bereits angemeldet hatte, nur bestätigen. Den 3-Tages-Wochenendkurs dort hätte ich mir sparen können, da dieser nur ein Bruchteil dessen war, was mir ihr Online-Kurs gebracht hat. Ich bin sehr froh, dass ich mit Ihrem Online-Kurs meinen Erfahrungsschatz erweitern konnte und kann nur bestätigen, dass dieses Wissen und der Umfang weit über das hinausgeht, was man in einer Segelschule lernt.
Ahoi und viele Grüße
Tanja Müller
Recklinghausen


09. Oktober 2017

Hallo Herr Dreyer,
ich wollte Ihnen mitteilen, dass ich gestern die Prüfungen, Praxis und Theorie, für den Sportbootführerschein See bestanden habe. Mit Ihrem Online-Kurs komme ich sehr gut zurecht, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Darum werde ich noch zeitnah den Sportbootführerschein Binnen machen. Einen schönen Sonntag wünsche ich Ihnen.
Herzliche Grüße
Brigitte Marschner
Kreuztal


08. Oktober 2017

Hallo Herr Dreyer,
ich habe heute die theoretische Prüfung für den Sportbootführerschein See problemlos bestanden. Ich war nach 30 Minuten fertig. Super, dieser Online-Kurs. Vielen Dank.
Grüße
K.Gabler
Bad Orb


07. Oktober 2017

Guten Tag Herr Dreyer,
ich nehme zur Zeit an Ihrem Online-Kurs zum Sportbootführerschein See teil. Gerne würde ich am 22.10.17 in Düsseldorf die Prüfung ablegen und gleichzeitig die Prüfung für den Pyroschein machen. Ist dies möglich? Mit dem Online-Kurs komme ich super zurecht und ich möchte Ihnen für den sehr gut strukturierten Kurs danken.
Mit freundlichen Grüßen
Marcel Biewendt
Würselen


07. Oktober 2017

Die Düsseldorfer Prüfstelle für den Sportbootführerschein See nimmt keine Pyro-Prüfungen ab. Den Pyroschein machen Sie am besten zusammen mit den Binnen-Prüfung.

Hallo Herr Dreyer,
ich nutze seit Monaten Ihren Online-Kurs und das sehr gerne. Vor ein paar Wochen habe ich den Sportbootführerschein See gemacht und in zwei Wochen mache ich den Sportbootführerschein Binnen. Als Besitzer der beiden Führerscheine möchte ich nächsten Sommer mit meiner Familie zum ersten Mal ein bis zwei Wochen auf dem Wasser verbringen. Aber schon bei der Planung kommen so viele Fragen auf. Welches Revier soll ich als Neuling auswählen? Welche Bootsverleiher sind seriös und worauf soll ich beim Vertragsabschluss und bei der Versicherung achten? Wie lang sind die Tagestrecken, wo sind die Liegeplätze, muss ich die vorbuchen?
Danke im Voraus.
Alexander Horch
Rheinbreitbach


05. Oktober 2017

Machen Sie die erste Reise auf einem Binnenrevier, z. B. der Müritz. Danach empfehle ich die Ostsee, z. B. die Schlei ab Schleswig oder die Flensburger Förde. Die Reiseplanung erfolgt an Bord mit den dort verfügbaren Unterlagen. Zudem berät Sie hierzu Ihr Vercharterer. Zu Hinweisen beim Chartern verweise ich auf das erste Kapitel meines Buches Skippertraining.

Hallo Rolf,
alles prima gelaufen gestern, ganz herzlichen Dank nochmal für deine Ausbildung und Unterstützung.
Viele Grüße und alles Gute weiterhin.
Dietmar Ambrosy
Anröchte


28. September 2017

Herr Ambrosy hat einen Sportbootführerschein- und einen Funkkurs in meiner Yachtschule besucht und gestern die letzten Prüfungen bestanden.

Liebes Team vom Online-Kurs!
Schon seit langem möchte ich einen Sportbootführerschein machen, wohne jedoch tief im Binnenland und arbeite im Schichtdienst, sodass ich keine Möglichkeit fand, an einem Kurs hier vor Ort teilzunehmen. Der Online-Kurs ist nahezu perfekt. Herr Dreyer kann super erklären, sehr verständlich, logisch und witzig. Der Kurs ist toll aufgebaut. Auch die Gestaltung der Kursübersicht gefällt mir sehr gut. Ich habe das Gefühl, in den wenigen vergangenen Wochen enorm viel gelernt zu haben und es macht Spaß. Manchmal wünschte ich mir eine Timeshift-Funktion, da manche Abschnitte recht lang sind und ich nur den letzten Satz nicht verstanden hatte. Vielen Dank für diesen großartigen Kurs. Es ist garantiert nicht der Letzte, den ich bei Ihnen in Anspruch genommen habe.
Beste Grüße und bis bald
Elisabeth A.
Göttingen


27. September 2017

Lieber Herr Dreyer,
sehr gerne möchte ich Ihnen ein Feedback zu meiner Vorbereitung und der Prüfung für das SRC-Funkzeugnis geben, die ich durch Ihren Online-Kurs und Ihr Lehrbuch geschafft habe. Ich muss sagen, dass es wirklich ein Glücksfall war, den Online-Kurs zu haben. Was übrigens, bis auf den Ausfall am Schluss und ein paar kleinere Ungereimtheiten bei einigen Aufgaben, sehr gut funktioniert hat und somit eine echte Hilfe darstellt. Ich muss sagen, dass Sie die Inhalte sehr gut vermitteln. Alles in allem habe ich aber doch etwa zwei Wochen gebraucht, um alle Kapitel zu konsumieren und fleißig zu üben. Zugegebenermaßen habe ich sehr viel am Abend gehört und bin dann doch das ein oder andere Mal eingeschlafen. Der Aufnahme der Inhalte hat dies aber keinen Abbruch getan. Anderthalb Wochen vor der Prüfung war ich dann sicher, dass ich alles verstanden habe und die Prüfung bestehe. Nun kann ich sagen: Die Prüfung ist wirklich nicht so schwer, wie ich dachte. Ihnen möchte ich für den Online-Kurs, der ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat, danken. Auch das Telefonat mit Ihnen hat mich beruhigt.
Ganz herzliche Grüße
Peter Hirtler
Herbolzheim


26. September 2017

Hallo Herr Dreyer,
Ihr Online-Kurs ist wirklich super gemacht und auch für Neueinsteiger sehr gut verständlich. Ich werde mich für den nächsten Online-Kurs sicher wieder anmelden.
Viele Grüße und ein schönes Wochenende.
Bettina Scheele
Ottobrunn


23. September 2017

Der Online-Kurs hat zwar nicht den Urlaub gerettet, ihn aber total entspannt. Denn schon zu Hause konnte ich alles lernen, bei guten Wetter mit iPad auf der Gartenbank, und vom Segeln träumen. Kompliment, auch sehr trockener Lernstoff wurde amüsant und auf jeden Fall sehr einprägsam herübergebracht. Einige Bilder werde ich nicht mehr vergessen, (Stahl vor Plastik, Gefahrzeichen mit einer Yacht auf einem Felssockel, griechischer Frachter nach einem Fußballspiel oder die Gefahr des Autopiloten). Da hat Lernen wirklich Spaß gemacht und Wesentliches und Wichtiges für die Prüfung und hoffentlich auch für das maritime Leben sind haften geblieben.
Im Urlaub ging es beim Lernen nur noch um die Kür, um die Prüfung fehlerfrei zu schaffen. Und der Familienurlaub auf Rügen hat nicht gelitten. Sogar auf die praktische Prüfung konnte ich mich einstimmen. Kompliment, nach drei Monaten war ich entspannt fit geworden für den Sportbootführerschein See. Danke Herr Dreyer und Team, nicht zuletzt auch für die schnellen Antworten manchmal etwas dummer Fragen.
Markus Dickel
Detmold


22. September 2017