Sportbootführerschein Binnen Prüfung

In der Theorieprüfung müssen mindestens 80 % der Antworten richtig angekreuzt werden. Die praktische Prüfung erfolgt auf Booten der Segelschule (unter Maschine: An- und Ablegen, Rettungsmanöver, Aufstoppen, Wenden auf engem Raum; unter Segeln: An- und Ablegen, Rettungsmanöver, Aufstoppen, Wenden, Halsen, Segelkurse).

Die praktische Motorprüfung und etwa 20 % der Theorieprüfung werden Inhabern des Sportbootführerscheins See erlassen. Das erspart Prüfungsgebühren und die Kosten für eine zweite Fahrschulung. Daher sollte der Sportbootführerschein Binnen nach dem Sportbootführerschein See erworben werden.

Deine Vorteile im Überblick

Praxisgerechte Ausbildung, unterhaltsam vermittelt. Keine Bücher erforderlich. Lernen und zur Prüfung antreten, wann und wo du willst. Schnell zum Sportbootführerschein See. Du sparst viel Zeit und Geld.

Ausbildung beim Lehrbuchautor

18 Segelbücher, siegreicher Regatta- und mehrfach ausgezeichneter Hochseesegler, 25 Jahre Leiter einer großen Yachtschule. Du kannst Rolf Dreyer anrufen, wenn du eine Frage hast – Tel. 0160 / 840 4538.

Mit praktischer Ausbildung

Über 350 qualifizierte Partnerschulen bilden dich gerne und gut aus. Sie sind von Online-Kursteilnehmern getestet und für gut befunden. Für die meisten Orte mehrere Schulen zur Auswahl. Anruf genügt.

Betreuung bis zur Prüfung

Der Online-Kurs führt dich Schritt für Schritt zum Sportbootführerschein See. Perfekte Prüfungsvorbereitung, günstige Fahrschulung, einfache Anmeldung zur Prüfung. Das Lerntempo bestimmst du selbst.

Zehn Schritte zum Erfolg

Zehn einfache Kurseinheiten, spannend, abwechslungsreich und durchaus unterhaltsam. Keine Frage bleibt offen. Du wirst die Prüfung sicher bestehen und bekommst wertvolle Tipps für die Praxis an Bord.